Lotto 2er mit superzahl 3 richtige plus superzahl 6 aus 49

Wie viel Geld bekomme ich für 2 Richtige + Superzahl? Die an jeden Gewinner ausbezahlte Geldsumme bezeichnet man als Gewinnquote. Die Gewinnquote beträgt in der Gewinnklasse 9, also 2 Richtige mit Superzahl, immer. Aktuelle Lotto-Gewinnquoten und Anzahl der Gewinne nach Ziehung der Lottozahlen von LOTTO 6aus49 am Mittwoch und am Samstag. Die Gewinnwahrscheinlichkeit für 2 Richtige im LOTTO Die Wahrscheinlichkeit, diese Gewinnklasse zu erreichen, beträgt 1 zu 76 und ist damit.

Teilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter www. Als lizenzierter Anbieter gelistet. Die höchste bedeutet 6 Richtige plus korrekte Superzahl. Die niedrigste Gewinnklasse ist die Klasse 9. Für sie benötigt man 2 Richtige mit Superzahl. Haben Sie 2 Richtige, aber die falsche Zusatzzahl getippt, gehen Sie leider leer aus.

Die nächsthöhere Gewinnklasse steht für 3 Richtige. Eine vollständige Übersicht über alle Gewinnklassen finden Sie weiter unten. Die an jeden Gewinner ausbezahlte Geldsumme bezeichnet man als Gewinnquote. Die Gewinnquote beträgt in der Gewinnklasse 9, also 2 Richtige mit Superzahl, immer 5 Euro. Bei allen anderen Gewinnklassen muss die Gewinnquote erst errechnet werden und hängt von der Gesamtsumme des im Spiel befindlichen Geldes ab, dem Spieleinsatz.

Gibt es jedoch einen zweiten Gewinner in dieser Gewinnklasse, wird der Gewinn durch zwei geteilt. Diese Teilung des Ausschüttungsanteils durch die Anzahl der Gewinner findet in jeder Klasse statt. Der Einsatz pro Tipp kostet, neben einer Bearbeitungsgebühr von ungefähr 0,50 Euro, immer 1,20 Euro.

Andernfalls übersteigen Ihre Ausgaben für den Lottoschein den Gewinn von 6 Euro. Aufgrund der relativ hohen Wahrscheinlichkeit, im Lotto 2 Richtige plus Superzahl zu tippen, gibt es in dieser Gewinnklasse immer recht viele Gewinner — Wenn Sie wissen möchten, wie viele Personen in der aktuellen Ziehung 2 Richtige mit Superzahl hatten, können Sie dies in der Ergebnisliste nachlesen.

Die Wahrscheinlichkeit, liegt bei , Allerdings bezieht sich die Zahl 75,54 vielmehr auf die Anzahl möglicher Kombinationen für 2 Richtige plus Superzahl als auf die Anzahl der anderen Gewinner. Alle Gewinnklassen im Überblick Gewinnklasse 1: 6 Richtige mit Superzahl Gewinnklasse 2: 6 Richtige Gewinnklasse 3: 5 Richtige mit Superzahl Gewinnklasse 4: 5 Richtige Gewinnklasse 5: 4 Richtige mit Superzahl Gewinnklasse 6: 4 Richtige Gewinnklasse 7: 3 Richtige mit Superzahl Gewinnklasse 8: 3 Richtige Gewinnklasse 9: 2 Richtige mit Superzahl Gut zu wissen Die niedrigste Gewinnklasse, 2 Richtige und Superzahl, gibt es bei Lotto 6aus49 erst seit dem Jahr Zunächst betrug dieser Gewinn fix 5,- Euro pro Gewinner, erst mit Einführung der Änderung des Gewinnplans im Jahr wurde dieser Gewinnbetrag auf 6,- Euro erhöht.

Wichtiger Hinweis Teilnahme ab 18 Jahren. Gewinnwahrscheinlichkeit: Mio. Jetzt Tipp abgeben.

3 richtige plus superzahl

Alle Gewinnzahlen kamen auf diesem Schein vor. Hohe Trefferdichte viele 2er auch in den anderen Tipps. Dennoch 1 Schein gespielt, 10 Tipps, wieder 3er Gewinn. Dann geht es hoch bis zu 2,1 Millionen Euro die in monatlichen Paketen von Euro ausgezahlt werden. Erst ab Ende Januar kam der bisher optimale Algorithmus zur Anwenung. Lottoschein ergab einen 3er, nach der Wahrscheinlichkeit wäre es im Schnitt jeder 4. Keno: Beim Spiel "KENO" entfällt der Gewinn von bis zu 1 Millionen Euro nach festen Quoten auf den Einsatz von 1, 2, 5 oder 10 Euro. Die zahlreichen schlechten Resultate im Jahr unter Anwendung der Quicktipps hat die Lottogesellschaft aus unbekannten Gründen aus unserem Konto gelöscht - Schade! Der Generator liefert keine echten Zufallszahlen, sondern solche, die von unserem Algorithmus gesteuert oder 'gefiltert' werden. Nach math. Ein Schein mit 10 Voraussagen - keine Gewinne, Bild ähnlich wie 1. Tipp Seit der Anwendung unseres 'randomizer' Systems viele Gewinne, vorher mit Einsatz von ca. Es scheint fast, als wurde unsere Beobachtung erhört und die Verwendung speziell schlechter Zahlenfolgen aufgegeben. Lotto: Beim deutschen Lotto liegt die Chance auf einen Hauptgewinn, d. Es wurden alle Zweier in 6 aus 49 gezählt, die wir in unseren Tipps erreichten. Total also ca. Die Wahrscheinlichkeit eines "Sieges" liegt bei 5 zu 6. Den Jackpot knackt man bei den Automaten durchschnittlich bei jedem fünften Spiel. Statistiker sagen aber, dass wer richtig Lotto spielt, langfristig Gewinn machen kann. Auch beim Deutschen Lotto jeweils 1 Schein gespielt - ebenfalls zum ersten Mal 3 Richtige erreicht. Das heisst, wenn man 10 Euro auf Rot setzt und Rot kommt, bekommt man 20 Euro wieder. Bei jedem dritten Spiel hat man statistisch gesehen die Chance seinen Einsatz zu verdoppeln. Spiele aber nicht mehr, weil Tipps zu teuer und weil unklar ist, ob Auslandschweizer überhaupt einen grösseren Gewinn anerkannt bekommen würden. Links D, Rechts CH 2. Je auf einem der gespielten 2 Scheine ein Gewinn. Temperatur am Ziehungsort. Allerdings gewinnt man im Glücksfall auch weniger. Nicht zu empfehlen. Ob beim wöchentlichen Ausfüllen des Lottoscheins, eine Runde Bingo in geselliger Runde oder beim Gang ins Casino um Roulette zu zocken. Über aufwändige Berechnungen, wie sie unser Mathematiker macht, könnte man einen Algorithmus, der einen Zufallsgenerator steuert, im Nachhinein eruieren. Man gewinnt wenn man alle 5 Zahlen und beide Sterne richtig getippt hat. Erreicht man damit einen 6er, wird man eher teilen müssen. Beim "BINGO! Hat man Pech bezahlt man mit seinem Leben. Erster Test dabei erfolgreich - hatten wir bisher im Deutschen Lotto eher mittelmässig Erfolg, waren es auf dem Schein vom Mai gleich 4 Gewinne- vgl. Den Höchstgewinn erzielt man demnach bei 10 Euro Einsatz und allen 10 richtigen Tippzahlen. Der Algorithmus wird laufend weiter verbessert werden. Im glücklichen Fall bekommt man dann einen Gewinn ausgezahlt. Zusätzlich waren wir auch stets gut mit nicht gespielten Tipps oben auf schwarzem Grund und das Deutsche Zahlenlotto mit etwas weniger Gewinnchancen wegen 49 statt 42 Kugeln weist über dieselben Monate auch relativ gute Resultate auf, obwohl einzelne Spiele ohne Anwendung der App negativen Einfluss hatten. Beim Roulette kann man schon mit kleinen Beträgen spielen und gewinnen. Damit liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1 zu 2 Millionen und ist damit deutlich besser als beim Lotto oder bei den Euro Millions. Bei mindestens 2 Richtigen + korrekter Superzahl hat der Tipp gewonnen. Also, nichts wie los.{/PARAGRAPH} Beim Transversale simple setzt man einfach auf die sechs Zahlen zweier aufeinanderfolgenden Querreihen des Tableaus, z. Automaten: Auch wenn die Summen die man gewinnen kann bei weitem nicht so hoch sind wie zum Beispiel beim Lotto, liegen die höchsten Gewinnchancen beim Automatenspiel in der Glücksspiel-Metropole in Las Vegas. Anzahl der Gewinner.

2 Richtige und Superzahl

Lottozahlen für deine eigene Website Gewinnchancen bei Glücksspielen Millionen Deutsche teilen die Leidenschaft des Glücksspiels. Deutlich sieht man auch den Nutzen der Berechnungen im Vergleich mit unserer Ansicht nach ungünstigen Zahlen: Der Wiederholung derjenigen der vorhergehenden Ausspielung - oder auch indem wir die laut unserem Algorithmus 'schlechtesten' Zahlen einsetzen. Denselben Effekt hat man zwar auch mit den Online-Zufallsgeneratoren.

Wir haben dazu eine Formel hergeleitet, die besser funktioniert als das Spiel mit reinen Zufallszahlen. Eingetroffen 4. Diese sollten nach Lehrmeinung auch auf Dauer exakt die gleichen Chancen haben, z. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 1 zu Millionen und ist damit nur etwas besser als beim Lotto. Schein auf dieser Page In dieser Testphase macht es nicht viel Sinn, bei jeder Ausspielung sehr viele Voraussagen zu machen, weil jeweils dieselben Zahlen öfters vorgeschlagen werden.

Jeder User bekommt seine ganz eigenen Zahlen generiert, die bei jeder neuen Berechnung wieder ganz anders ausfallen. Roulette: Rien ne vas plus. Lotto D Jan , 20 Tipps, Der erste gespielte 4er, Chance swisslotto, 7. Allerdings gibt es auch eine TV-Version die jeden Sonntag Abend im NDR ausgestrahlt wird. Der höchste Lottogewinn aller Zeiten ging an einen 41 jährigen Krankenpfleger aus Nordrhein Westfalen.

{PARAGRAPH}Deutsches Lotto 6 aus 49 Samstag Deutsches Mittwochslotto 6 aus 49 Eurojackpot 6 aus 50 Die App für Android ist im PlayStore erhältlich App Version 1. Russisches Roulette: Wer wirklich risiko-freudig ist, spielt das berüchtigte russische Roulette. Beispiel vom Mittwoch Es scheint fast, als wollte man da etwas verbergen. Schein erwarten. Seitdem die Lotteriegesellschaften online einen Zufallsgenerator anbieten, wurde das Spielen etwas interessanter.

Bekannt aus Gangsterfilmen funktioniert es wie folgt: In einen Revolver mit 6 Kammern wird nur eine Patrone gelegt, die restichen 5 bleiben frei. Deutsche Landeslotterie Deutsches Lotto am Samstag, Solche Ausspielungen, bei denen Berechnungen obsolet erscheinen, gibt es immer mal wieder. In der App kann man zwischen den beiden Tagen auswählen. Cheval: Man setzt auf zwei auf dem Tableau benachbarte Zahlen, z.

Man kann schon recht schnell den minimalen Gewinn von 2 Euro abräumen. Die Sorge, dass ich einen grossen Gewinn mit anderen Benutzern der App teilen muss, ist also weitestgehend unberechtigt. Anzahl der Ziehungen zu Testzwecken.. Fazit der ersten 4 Jahre: Die Voraussagen in der Gesamtheit fallen seit Beginn überdurchschnittlich gut aus - wobei es natürlich auch Ausspielungen und Scheine gibt, wo wir schlechter sind.

Unser Algorithmus ist noch nicht optimal, wird gerade verbessert. Parameter können sein: Geometrie, Neigungswinkel der Versuchsanlage. Dazu die am längsten ausstehenden Zusatzzahlen 2 und 3 gewählt. Es ist auch zu berücksichtigen, dass wir während einigen Monaten zwei Algorithmen getestet haben, welche dann wieder verworfen wurden. Oktober tippte er die 6 Richtigen plus Superzahl und gewann die Rekordsumme von 37 Millionen Euro.

Gewinnquote. Euro Millions: Um bei der europäischen Lotterie abzusahnen muss man nicht viel weniger Glück haben. Für diesen Höchstgewinn liegt die Chance bei 1 zu 5 Millionen. Eine weitere Verbesserung gibt es seit dem Die Wahrscheinlichkeit für einen 3er ist bei 6aus49 auch nur und man könnte hier diesen kleinen Gewinn nur auf jedem 5. Man erhält im Gewinnfall also das fünffache seines Einsatzes.

Gewinnklasse. Jeder hält sich die Pistole der Reihe nach an den Kopf und drückt ab. ,30 € *. Entscheidend ist der Durchschnitt möglichst vieler Voraussagen. Sie macht über einen Zufallsgenerator Voraussagen, welche manuell auf einen Lottoschein übertragen oder auch in die Lotterie-Websites swisslotto. Die einfachsten Chancen liegen bei wetten auf Rot oder Schwarz, gerade oder ungerade Zahlen oder die ersten bzw.

Anzahl der Gewinner. Der Nachteil ist dabei allerdings etwas, dass die berechneten Zahlen für alle User, welche die optimalen Einstellungen wählen, dieselben sind. DE - wieder 2 Gewinne in 10 Tipps LOTTO. Die Chancen auf einen hohen Gewinn sind auf jeden Fall besser als beim Ausfüllen eines Scheins von Hand, weil wir Muster oder vermeintliche Glückszahlen unterdrücken und lange ausstehende Zahlen nicht speziell gewichtet werden.

Die Gewinnchance verringert sich auf 11 zu 1. Tabelle: Screenshot von swisslotto. Aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit bei den verschiedenen Glücksspiele so richtig abzuräumen? Zwei konnten wir in Swisslotto lokalisieren, seltsamerweise genau jeweils am Jahresende. Allerdings haben wir damit bisher keine guten Erfahrungen gemacht. Transversale simple: Klingt kompliziert, ist es aber nicht.

Unsere früheren Lotto-Tipps mit manueller Berechnung aufgrund der Zahlen vorangehender Ausspielungen haben gezeigt, dass man im Schnitt zu mehr Treffern gelangt - und so kleine Gewinne regelmässig vorkommen. Beschaffenheit der Kugeln. Wie machen daher nur 10 Voraussagen und spielen diese wenn möglich. Swisslos Screenshots aus der WebApp, nicht öffentlich. Ein 4er Chance ist bald zu erwarten. Siehe dazu auch der Film aus dem Konto unten : In den Jahren vor gab es mit Einsatz von etwa CHF Gleicher Zeitraum bei der Deutschen Landeslotterie.

Leider sahen aber unsere Ergebnisse auf den zahlreichen Scheinen mit etwa Tipps immer ähnlich schlecht aus: Immerhin würden die per Zufall ermittelten Zahlen die Aufteilung eines hohen Gewinnes vermeiden, wie das bei Mustern auf dem Lottoschein, oder wenn man einfach die am längsten ausstehenden Zahlen wählt, der Fall ist. Im Schnitt alle 30 Tipps ein Gewinn, Das ist ca.

Aus den Ergebnissen in den wachsenden Datenbanken versuchen wir, dieser Formel immer etwas näher zu kommen und so zu einer Mechanik zu gelangen, welche die Natur die ja äusserst mathematisch aufgebaut ist in diesem Sinn simuliert. Das ist legitim, aber leider macht es jegliche Voraussagen unmöglich, weil jedes Spiel seinem eigenen System zugrunde liegt.

2 (6 Richtige). Bei einem von 6 Schüssen endet es tödlich. Reihe Swisslotto hat zwar inzwischen das Konto kommentarlos wieder freigegeben. Bis Diese wollen wir für die finale Version wieder herausnehmen. Das entspricht ca. Die Gewinnausschüttung erfolgt im selben Verhältnis. Transversale pleine: Man setzt auf die drei Zahlen einer Querreihe des Tableaus, z. Algorithmus getestet mit 1 Berechnung, leider erst kurz nach der Ausspielung: Auf Anhieb ein 4er!

Zeitliche Dauer des Mischvorganges. Bingo: Beim Bingo kann man nicht nur gewinnen, es ist auch ein sehr geselliges Spiel, da mit verschiedenen Leuten zusammen trifft um zu spielen. Fast jeder 2. Es ist zu vermuten, dass die Lottogesellschaften die Ausspielungen verändert haben, dass sie nicht mehr unter denselben Rahmenbedingungen ablaufen, sondern bei jeder Einzelnen einige Parameter verändert werden.

1 (6 Richtige + Superzahl). Anzahl Tipps die benötigt wurden. Und sie bieten eine natürlichere, variantenreichere Verteilung der Zahlen in den Tipps als solche, die man mit Kugelschreiber und Kreuzchen erreicht. Es scheint sich gar ein ungünstiger Algorithmus dahinter zu verbergen.. 0. Das Programm von Marco Dinser hat kürzlich einige 5er Gewinne hervorgebracht.

Die Formel von damals wurde nun optimiert und integriert in ein Programm, das gespiesen wird mit der der aktualisierten Datenbank bis 10 Jahre zurückliegender Zahlen. Schon die ersten Versuche mit 6 gespielten Scheinen und nach Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung ermittelten Zahlen sahen deutlich besser aus; 4 Gewinne waren auf Anhieb dabei. Rechnung hie r und seit Mitte auch beim Deutschen Zahlenlotto 6 aus Rechnerisch bräuchte es da 60 Tipps, bis ein Gewinn eintrifft, wir brauchten im Schnitt nur etwas über Genaue Berechnung von Januar bis heute.

Falls die Betreiber jedoch anfangen würden, die Ausspielungen zu 'manipulieren', etwa mit neuen Mischvorgängen, anderen physikalischen Umständen oder bloss anderen Temparaturen im Studio, könnte er auch fast nutzlos werden. In den Resultaten von über Ausspielungen lassen sich aber kaum solche 3er-Nachbarn ausmachen. Jede einzelne Voraussage man erhält in der Webversion auf Knopfdruck 1, 10 oder 50, siehe schwarze Graphiken oben wird mit Hilfe der grossen Datenbanken der Zahlen vergangener Jahre auf dem Server berechnet.

Die Superzahl wird bei der Ziehung der LOTTO-Zahlen mit einem separaten Ziehungsgerät ermittelt und entscheidet bei 2, 3, 4, 5 und 6 richtig getippten. Wenn nur lang erwartete Zahlen kommen, wird sich der Millionengewinn auf zahlreiche Spieler verteilen. Seit führen wir Deutsches Mittwochs- und Samstags-Lotto getrennt, weil diese Ausspielungen jeweils auf eigenen Ziehungsmaschinen stattfinden. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 8 zu 1. Jede Anordung stellt eine eigene Versuchsreihe dar. Hier bekommen Sie einen Überblick. Die Chance dass einer dieser Zahlen kommt liegt bei 5 zu 1. Die Wahrscheinlichkeit das eine dieser Zahlen kommt liegt bei 17 zu 1 und demnach wird auch das fache an Gewinn ausgezahlt. Er geht von der Vorstellung aus, dass es für jede Art von Zufallsereignis eine treibende Kraft, eine Formel gibt, die relativ beständig ist - solange man den 'Motor' in unserem Fall die Lotto-Ziehungsmaschine nicht verändert. Bei LOTTO 6aus49 gibt es neun verschiedene Gewinnklassen. Aber es kann sich lohnen. Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Möglichkeiten zu Tippen: Plein: Man setzt auf eine der 37 Zahlen Die Wahrscheinlichkeit liegt hier bei 1 zu 35 und man bekommt auch das Fache seinen Gewinns ausgezahlt. Bei der Gewinnklasse 1 liegt er bei 1 zu 1,3 Millionen, in der Gewinnklasse 2 bei 1 zu 10 Tausend und bei der Gewinnklasse 3 schon bei 1 zu Natürlich verringern sich die ausgeschütteten Gewinne je nach Gewinnklasse. Der Vorteil ist zwar immer noch, dass man eine Verteilung der Zahlen bekommt, auf die man mit Stift und Papier nicht gekommen wäre - aber echte Zufälligkeit, befreit von einer Ziehungsmaschine oder einem mathematischen Algorithmus ist leider nicht vorhersehbar. Hier also 6 x besser als der Durchschnitt swisslotto Die Zusatzzahl haben wir diesmal eher schlecht vorausgesagt.