Kartenspiel knack 31

Kartenspiel knack 31
Knack ist eine Art Kartentauschspiel. Erlangen Sie als Erster mit dem Tausch von Karten eine Punktzahl von maximal Über dem Wert verlieren Sie. Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Schwimmen bzw. Hosn Obe - auch bekannt als 31, Knack bzw. Knaxn oder Schnauz - ist das Online Mehrspieler Kartenspiel für alle und eines jener beliebten.

Ziel des Spiels[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, Kombinationen zu bilden. Entweder sammelt man Karten derselben Farbe und addiert deren Punktewerte vgl. Oder man sammelt Karten desselben Ranges, also drei Siebener, drei Damen etc. Ablauf[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Der Kartengeber teilt beim offenen Spiel jeweils drei verdeckte Karten einzeln an alle Spielteilnehmer aus, an sich selbst jedoch zwei Päckchen mit jeweils drei Karten.

Er sieht sich die Karten eines der beiden seiner Stapel an und entscheidet, ob er mit diesen Karten spielen möchte oder nicht. Will er mit den Karten des ersten Stapels spielen, so muss er den zweiten Stapel offen in die Tischmitte legen. Will er die Karten des ersten Stapels nicht behalten, so legt er diese drei Karten offen in die Mitte des Tisches und muss die Karten des zweiten Stapels aufnehmen.

Die übrigen Karten werden beiseitegelegt. Der Spieler links vom Geber beginnt das Spiel. Er kann entweder eine Karte oder alle drei Karten aus der Hand mit Karten in der Mitte tauschen — jedoch nicht zwei. Wird das Spiel wie üblich über mehrere Runden gespielt, so werden nun die Verlierer ermittelt. Als Verlierer gelten der oder die Spieler, die am Ende des Spiels die Kartenkombinationen mit den wenigsten Punkten vorweisen können.

Das Schwimmen[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Will man mehrere Runden spielen, so verfügt jeder Spieler symbolisch über drei Leben. Hierbei kann es sich um beliebige Gegenstände handeln, wie etwa Streichhölzer oder Münzen. Der oder die Verlierer müssen jeweils ein Leben abgeben, welches in die Mitte des Spieltisches gelegt wird. Hat ein Spieler alle drei Leben verloren, so darf er noch weiter mitspielen, allerdings schwimmt er nun.

Verliert er ein weiteres Mal, so geht er unter und scheidet aus. Das Schwimmen ist somit gleichbedeutend mit einem vierten Leben. Auf diese Weise ergibt sich ein Ausscheidungsturnier, da die einzelnen Spieler nach und nach ausscheiden und zuletzt nur noch ein Spieler, der Gesamtsieger, übrigbleibt. Wird um Einsätze gespielt, gewinnt der Sieger den Einsatz der Verlierer bzw.

Kreuz Ass Herz Ass Beispiel für die Variante Feuer bzw. Vielfach gilt jedoch eine Hand von drei Assen als höchste Kombination und wird Feuer oder Blitz genannt. Hält ein Spieler drei Asse, so deckt er seine Karten auf, und das Spiel endet sofort. In diesem Fall verlieren alle anderen Spieler ein Leben. Verlierer eines Spiels: Bei vielen Spielern gilt die Regel, dass am Ende einer Runde alle Spieler mit 20 oder weniger Punkten zahlen müssen, sowie derjenige bzw.

Der Gewinner einer Runde zahlt jedoch nie, auch dann nicht, wenn er der einzige Spieler mit einer Punktezahl über 20 sein sollte. Diese Regel beschleunigt nicht nur das Spiel, sie bietet auch zusätzliche Finessen: Hält ein Spieler 21 Punkte und kann er sich durch einen möglichen Tausch nicht entscheidend verbessern, so muss er in jedem Fall zahlen.

Schieben alle Spieler nacheinander, so werden die drei Karten aus der Mitte beiseite gelegt und drei neue Karten werden vom Stapel aufgedeckt. Nun ist der Spieler an der Reihe, der zu schieben begonnen hat. Schieben ist nicht immer erlaubt, womit die Möglichkeiten der Spieler auf Tauschen und Klopfen reduziert werden. Beim Handeln darf man entweder die Punktewerte von Karten gleicher Farbe oder von Karten gleichen Ranges addieren vgl.

Beim verdeckten Spiel erhält der Spieler links vom Geber fünf Karten: zuerst drei und dann zwei. Er behält davon drei Karten für sich und gibt die beiden übrigen Karten verdeckt an den Spieler zur Linken weiter. Ebenso verfährt jeder weitere Spieler, sobald er an der Reihe ist. Claus D. Grupp: Glücksspiele mit Kugel, Würfel und Karten, Falken Verlag, Wiesbaden enthält das Spiel Handeln Sven Pieper, Bärbel Schmidt Kartenspiele, Reclams Universalbibliothek Band , Stuttgart Peter Arnold, Editor: The Complete Book of Card Games, Chancellor Press, London Lawrence H.

Dawson, Editor: The Complete Hoyle's Games, Wordsworth reference, London , reprinted Albert H. A Signet Book, The United States Playing Card Company, Joli Quentin Kansil, Editor: Official Rules of Card Games, 90th Edition,

knack kartenspiel welche karten

Alle Spieler starten "auf der Rückbank" des Busses. Lade es jetzt kostenlos auf dein Handy oder Tablet und lege sofort los! Die Karte, die Sie abgelegt haben, bevor der andere Spieler auf den Tisch geklopft hat, befindet sich immer noch oben auf dem Ablagestapel. Dies ist dann der Fall, wenn nur zwei Spieler übrig sind und Ihr Gegner auf den Tisch klopft. Auf der Website www. Spiele mit Freunden das lustige Gesellschaftsspiel kostenlos online! Das Knack Kartenspiel ist ein Kartenspiel für bis zu 9 Spieler ab sieben Jahren und wird mit einem Skat-Blatt mit 32 Karten gespielt. Das Spiel wird so lange fortgesetzt, bis nur noch ein Spieler nicht ausgeschieden ist. Bei einem Gleichstand gewinnt der Spieler, der nicht geklopft hat. Der Spieler, der geklopft hat, verliert, wenn sein Wert niedriger ist als der Wert aller anderen Spieler. Beachten Sie, dass es regelwidrig ist, die oberste Karte des Ablagestapels zu ziehen und diese dann abzulegen, sodass die vorherige Situation wiederhergestellt wird. Wenn Sie klopfen und verlieren und dabei das niedrigste Blatt überhaupt haben, müssen Sie zwei Cent zahlen wenn Sie so viele Cent haben. Das Punktwertsystem der Ride the Bus-Variante kann an die Anzahl der Runden angepasst werden, die die Spieler spielen möchten. Sind alle Streichhölzer aufgebraucht, muss der Spieler "schwimmen" — das bedeutet, der Spieler darf weiterspielen, bis er bei weiterem Rundenverlust endgültig "untergeht". Ein Spieler, der eine 31 erhält, kann dies auch bekanntgeben, nachdem ein anderer Spieler auf den Tisch geklopft hat. Nutze die Chat Funktion und tausche dich mit deinen Gegnern aus. Wenn ein Spieler 31 ansagt, müssen alle anderen Spieler einen Cent in den Kitty zahlen. Nachdem ein Spieler geklopft hat, und alle anderen Spieler noch einmal gespielt haben, erhält der Spieler mit der höchsten Punktzahl einen Punkt. Die noch nicht ausgeteilten Karten werden verdeckt daneben gelegt und bilden den Vorratsstapel. Wer nicht tauscht, kann passen oder klopfen, um die letzte Runde anzukündigen.

Hosn Obe - auch bekannt als 31, Knack bzw. Spiele wie in deine Stammkneipe. Schnell erlernte simple Regeln und trotzdem taktisch fordernd. Nachdem der Spieler rechts von dem Spieler, der geklopft hat, eine Karte abgelegt hat, zeigen alle Spieler ihre Karten. Sie bewegen sich nicht zurück, wenn Sie ein Blatt gewinnen. Spiele mit Freunden das Mehrspieler Kartenspiel jederzeit und überall: in der Pause, unterwegs, zuhause, wo auch immer: ein Knopfdruck genügt!

Die Karten werden gemischt, und der Geber teilt die Karten einzeln aus. Er gewinnt das Spiel sofort, und alle anderen Spieler verlieren. Während des Spiels bleibt der Ablagestapel stets "korrekt gestapelt", sodass nur die oberste Karte sichtbar ist und gezogen werden kann. Eine normale Runde besteht aus: Ziehen der obersten Karte vom Vorrats- oder Ablagestapel; Ablegen einer einzelnen Karte oben auf den Ablagestapel.

Sie müssen die gezogene Karte behalten und eine der Karten ablegen, die sich in Ihrem Blatt befindet. Sie können diese nun wiederherstellen. Klopfen Wenn Sie zu Beginn Ihres Zuges der Ansicht sind, dass der Wert Ihres Blatts mindestens so hoch wie der Wert der Blätter Ihrer Gegner ist, den diese mit der nächsten Runde erzielen können, können Sie klopfen, anstatt eine Karte zu ziehen. Hast du das Zeug dazu, in diesem gratis Kartenspiel die Hosen an zu lassen?

Jener Spieler mit den wenigsten Punkten verliert 1 Streichholz Leben. Er beginnt mit dem Spieler, der links von ihm sitzt, und fährt im Uhrzeigersinn fort, bis jeder Spieler ein Blatt aus drei Karten hat. Wenn Sie jedoch die oberste Karte des Vorratsstapels ziehen, können Sie die gezogene Karte auf dem Ablagestapel ablegen, sodass Ihr Blatt nicht geändert wird. Wenn ein Spieler 31 ansagt, nachdem ein anderer Spieler geklopft hat, zahlt der Spieler, der geklopft hat, nur einen Cent ein, und die anderen Spieler ebenso.

In Ride the Bus werden Gewinne und Verluste auf eine andere Art dargestellt. Wenn Sie nun verlieren, sind Sie aus dem Spiel. Wenn diese Kombination als 30 Punkte zählt, führt dies zu einem Unentschieden mit drei zehn zählenden Karten der gleichen Farbe. Varianten Eine Variante besteht darin, dass drei Karten der gleichen Farbe als 30 oder 30,5 Punkte gezählt werden, unabhängig von ihrem eigentlichen Wert.

Wenn ein Spieler 31 ansagt, müssen alle anderen Spieler einen Cent in den Kitty zahlen. Die einzelnen Spieler entscheiden jeweils, mit welcher Farbe sie punkten möchten, und zählen den Wert ihrer Karten in dieser Farbe. Wenn zusätzliche Ebenen eingeführt werden, gelten diese für alle Spieler. Lerne es ähnlich schnell wie Skip Bo, Uno oder Phase 10 und meistere anspruchsvolle Taktiken wie beim Skat oder Schnapsen.

Knaxn oder Schnauz und auf der ganzen Welt als Thirty One, Blitz, Scat bzw. Durch Klopfen beenden Sie Ihren Zug. Sie müssen das Blatt behalten, das Sie zu Beginn dieses Zuges hatten. Zeige ALLEN wer der beste Spieler ist. Spiele online gegen Freunde oder offline gegen den Computer! Das Kartenspiel eignet sich für 2 bis 4 Spieler und wird im Gegensatz zu z.

Knaxn oder Schnauz - ist das Online Mehrspieler Kartenspiel für alle und eines jener beliebten Kartenspiele, wie z. Der erste Spieler entscheidet, ob er das Blatt behält oder in die Mitte legt und 3 neue Spielkarten vom Stapel bekommt. Je nach Spielpartnern wird. Beispielsweise kann ein Spieler, der sich bereits "auf den Stufen" befindet, ein weiteres Blatt verlieren und wäre so normalerweise aus dem Spiel. Skat oder Eenendertigen. Wenn es zwischen dem Spieler, der geklopft hat, und einem anderen Spieler unentschieden steht, verliert der andere Spieler ein Leben; der Spieler, der geklopft hat, jedoch nicht.

Wenn Sie ein Leben verlieren, müssen Sie einen Ihrer drei Cent in den Kitty in der Mitte des Tisches legen. Wenn ein Spieler 31 ansagt, nachdem ein anderer Spieler geklopft hat.

Knack Spiel

Das Austeilen erfolgt bei jedem Blatt im Uhrzeigersinn. Die Folge ist in der Regel: Zunächst stehen Sie hinten im Bus. Spieler, die nicht mehr "im Bus fahren", sind aus dem Spiel.

Eine andere Variante besteht darin, dass es eine Mindestpunktzahl gibt, ab der Sie klopfen dürfen — z. Skip Bo, Mau Mau, Dummkopf, Canasta, Phase 10, Skat, Watten, Schafkopf oder Binokel. Jeder Spieler hat 3 Spielkarten und insgesamt 3 Leben, dargestellt durch Streichhölzer.

Spiel Der Spieler links vom Kartengeber beginnt, und das Spiel wird im Uhrzeigersinn um den Tisch herum gespielt.

Ziel ist es, am Ende einer Spiele Runde die höchste Punkteanzahl zu haben. Das gratis Online Mehrspieler Kartenspiel ist eines jener beliebten Kartenspiele, die schnell zu lernen und leicht zu spielen sind. Der Spieler mit der dem niedrigsten Blattwert verliert ein Leben.

Sieger ist, wer am Ende übrig bleibt.

Wer muss die Hosen lassen? Es gibt nur einen einzigen Fall, in dem Sie Ihre eigene abgelegte Karte aufnehmen können. Wenn Sie ein Blatt gewinnen, halten Sie lediglich Ihre Position. In diesem Fall verliert der Spieler, der geklopft hat, zwei Leben. Canasta oder Watten - nicht im Team, sondern alle gegen alle.

Spiele mit Freunden kostenlos online! Wenn es einen Gleichstand zwischen zwei Spielern gibt, von denen keiner geklopft hat, erhalten beide einen Punkt.

Neben 31, Schwimmen oder Hosn Obe ist das beliebte Gesellschaftsspiel im DACH Raum auch bekannt als Knack bzw. Erreiche mit 3 Spielkarten mehr Punkte in dem Spiel als deine Gegner - der Letzte verliert ein Leben! Aktualisiert am.

Hat ein Spieler jedoch drei gleichfarbige Karten und darunter ein Ass, so hat sein Blatt einen Wert 31 Punkten und heißt "Knack".

Tausche geschickt deine Karten und behalte deine Mitspieler im Auge. Dieser Spieler hat gewonnen. Die nächste Karte wird aufgedeckt auf den Tisch gelegt, um den Ablagestapel zu starten. Da dieses Spiel nicht sehr formell ist, passiert dies häufig in der Mitte des Spiels, indem alle Spieler zustimmen. Spieler, die ein Blatt verlieren, bewegen sich in einer bestimmten Folge nach vorne. Ein Spieler, der die 31 erhält, sagt dies an und erhält sofort einen Punkt.

Sie können diese wieder aufnehmen, wenn Sie möchten — beispielsweise, wenn Sie gerade erst aus taktischen Gründen eine Farbe aufgebrochen haben. Klopfen solltest du nur, wenn du glaubst, dass es mindestens 1 Spieler gibt, der weniger Punkte hat als du! In diesem Fall verlieren alle anderen Spieler. Um Punkte im Spiel zu sammeln, kann man entweder 1 oder alle 3 Spielkarten mit jenen in der Mitte tauschen. Das Spiel wird solange fortgesetzt, bis ein Spieler eine 31 erhält — ein langes Spiel.

Wertung In der Regel wird in Scat so abgerechnet, dass die einzelnen Spieler das Spiel mit drei Cent beginnen. Die anderen Spieler können noch einmal eine Karte ziehen und ablegen.