Binance registrieren

Binance registrieren
fantasy-premier.com › so-registrieren-und-verifizieren-sie-ein-konto-in-binance. So registrieren Sie sich bei der Binance-App · 1. Öffne die Binance App und tippe auf [ Anmelden/Registrieren ]. · 2. Tippen Sie auf [Registrieren]. Um sich bei Binance anzumelden, müssen Sie zur Handelsplattform-Anwendung oder -Website gehen. Um Ihr persönliches Konto einzugeben (Login).

Dabei konnte sie sich innerhalb kürzester Zeit nach ihrer Gründung im Jahr durch ein breites Portfolio an handelbaren Kryptowährungen schnell von der Konkurrenz abheben. Hinzu kommen viele praktische Features und Tools, die den Krypto-Handel sowohl für Anfänger als auch für Viel-Trader einfacher und effizienter gestalten sollen. Wer ein Binance Konto eröffnen möchte und dazu eine entsprechende Anleitung sucht, der hat den passenden Artikel gefunden. Wir verraten genau, welche Schritte für eine erfolgreiche Anmeldung notwendig sind, wie der Handel mit Kryptowährungen funktioniert und wie das Binance Konto geschlossen werden kann.

Binance Konto eröffnen: 6 Schritte zum ersten Handel Grundsätzlich ist die Anmeldung bei Binance so aufgebaut, dass selbst technisch-averse Menschen sich ohne Vorkenntnisse innerhalb kürzester Zeit durch die Schritte arbeiten können. Wir verraten trotzdem in einer simplen Schritt-für-Schritt Anleitung, worauf beim Anmelden geachtet werden sollte und welche metaphorischen Stolpersteine es zu umlaufen gilt.

Erstmalige Anmeldung um bei Binance ein Konto zu eröffnen Schritt 1: Der erste Schritt zur Anmeldung beinhaltet das Erstellen eines eigenen Binance Kontos, das dann zum Kaufen, Verkaufen und Handeln mit den Kryptowährungen genutzt werden kann. Dazu musste ich zunächst auf die Binance. Ein Klick auf "Register" startet den Prozess zur Binance Kontoeröffnung.

Hier erfolgt die Weiterleitung zur Anmeldung. Ich habe hier die Möglichkeit mich entweder über ein Google Konto oder ein Apple Konto anzumelden und so direkt wichtige Daten zu meiner Person zu übernehmen. Alternativ kann ich mich auch einfach mit einer E-Mail-Adresse und einer Handynummer registrieren. Wer sich für eine der ersten beiden Möglichkeiten entscheidet, der wird nach erfolgreicher Anmeldung direkt zur Verifizierung der Telefonnummer weitergeleitet.

Alle anderen müssen zunächst das Land, indem sie gemeldet sind, angeben und bestätigen. Die wichtigsten Schritte für die Binance Anmeldung in der Übersicht. Schritt 2: Als nächstes kann ich zwischen einem persönlichen und einem geschäftlichen Konto wählen. Da ich ein persönliches Konto eröffnen möchte, wähle ich die passende Option und muss als nächstes eine E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort wählen. Wer zudem über einen Binance Referral Code verfügt, kann diesen hier ebenfalls nutzen.

Falls Du unseren Link aus Schritt 1 genutzt hast, ist der Empfehlungscode automatisch hinterlegt. Daraufhin wird mir ein Code mit sechs Ziffern geschickt, der meine E-Mail-Adresse verifiziert, wenn ich ihn innerhalb von 30 Minuten eingebe. Ansonsten muss ich einen weiteren zuschicken lassen. Für ein Binance Konto werden sowohl E-Mail-Adresse als auch Telefonnummer benötigt.

Schritt 3: Nun muss der selbe Prozess noch einmal für meine Handy-Nummer durchgeführt werden: Nachdem ich meine Nummer angegeben habe, wird per SMS ein Code an diese geschickt. Nach der Eingabe des Codes ist meine Telefonnummer akzeptiert und mein Binance Konto gilt als bestätigt. Verifizierung und KYC zur Binance Kontoeröffnung Schritt 4: Bevor Geld auf ein Binance Konto überwiesen und mit dem Kauf von Kryptowährungen begonnen werden kann, müssen sich Nutzer zunächst einmal verifizieren lassen.

Hier bietet Binance für deutsche Kunden drei Möglichkeiten: Eine Verifizierung über ein deutsches Bankkonto, die Durchführung einer Video-Identifizierung oder die Nutzung des eID über den neuen Personalausweis. Eine Verfizierung der eigenen Daten ist bei Binance über ein deutsches Bankkonto, eID oder einen Videoanruf möglich.

So muss ich nicht später mein Konto zusätzlich in das System eintragen lassen. Wer sich für einen Videoanruf entscheidet, der wird über ein Drittunternehmen kontaktiert und muss in einem Video-Call entweder Reisepass oder Personalausweis in die Webcam halten sowie einige relevante Fragen beantworten. Einfacher ist dann die Anmeldung via eID, denn hier wird lediglich der deutsche Personalausweis mit der passenden PIN benötigt.

Achtung bei Binance Guides Binance bietet über das Support Center einige Guides rund um die Anmeldung und Verifizierung an. Jedoch unterscheiden sich die notwendigen Angaben und Möglichkeiten zur Verifizierung von Land zu Land. Deshalb sind viele der Tutorials von Binance für deutsche Nutzer nicht hilfreich, da hier andere Anforderungen gestellt werden.

Schritt 5: Egal, welche Variante zur Verifizierung der Identität gewählt wird, in jedem Fall müssen durch die Know Your Customer KYC Gesetze zunächst Angaben zum Alter, Wohnort, Geburtsort und Ähnliches gemacht werden. Diese werden dann über ID-Karten oder eben das Bankkonto verifiziert und sollten mit den offiziellen Angaben zur eigenen Person übereinstimmen. Die Bankkonto-Verfizierung übernimmt die Swisscom IT Service Finance S.

Hier geben wir zunächst unsere IBAN an, führen eine Überweisung von fünf Eurocent durch via Online-Banking und geben einige weitere Informationen zu unserer Handelsabsicht und Berufsbranche preis. Das alles dauert nur wenige Minuten, bevor dann die Authentifizierung durchgeführt werden kann. Sobald das Binance Konto erfolgreich verifiziert wurde, kann mit dem Handeln begonnen werden.

Schritt 6: Im nächsten Screen wird mir dann von Binance mitgeteilt, dass die Verifizierung meiner Daten und die komplette Freischaltung meines Kontos innerhalb von 48 Stunden durchgeführt wird. Vom Abschicken meiner Daten bis hin zur Freigabe des Kontos hat es bei mir weniger als 15 Minuten gedauert. Meiner Meinung nach ist das eine wirklich solide und schnelle Zeit.

Binance Konto eröffnen und mit dem Handel beginnen Um mit dem Krypto-Handel auf Binance beginnen zu können, muss zunächst das Konto mit den gewünschten Finanzwerten aufgeladen werden. Dazu können wir entweder Krypto kaufen , nachdem wir via Kreditkarte oder Banktransfer die gewählte Fiat-Währung überwiesen haben. Oder wir wählen die Möglichkeit erste Kryptowährungen via Krypto-Wallet an unseren Binance Account zu schicken und diese Krypto-Coins zum Handel einzusetzen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Vermögenswerte auf das Binance Konto zu transferieren. Darüber hinaus können wir natürlich auch Krypto-Werte von einem anderen Binance Account erhalten. Sobald wir unser Binance Konto aufgeladen haben, können wir direkt mit der ersten Market Order durchstarten. Bei Binance eine Market Order setzen Die erste Market Order lässt sich schnell und unkompliziert setzen, sobald die erste Überweisung auf das Binance Konto durchgeführt wurde.

Hier werden wir sofort zu einem Fenster weitergeleitet, über das wir nicht nur die gewünschte Kryptowährung wählen können, sondern sogar die Fiat-Währung anpassen dürfen. Nachdem wir die passende Menge ausgewählt und bestätigt haben, müssen wir den Kauf noch einmal via 2FA verifizieren, woraufhin die gekaufte Kryptowährung unserem Binance Konto gutgeschrieben wird.

Bei Binance eine Limit Order setzen Die Krypto-Börse Binance ermöglicht auch das Erstellen und Ausführen sogenannter Limit Orders. Hier gibt es die Möglichkeit verschiedene Kryptowährungen miteinander zu traden oder Krypto-Coins für Fiat-Währungen zu kaufen. Damit eine Limit Order auch durchgeführt werden kann, muss natürlich die gewählte Währung zur Zahlung auf dem Binance Konto in ausreichender Menge vorhanden sein.

Dazu wählen wir auf der rechten, oberen Seite das gewünschte Paar Zahlungswährung, zu kaufende Währung aus und geben dann die Menge ein, die wir kaufen oder verkaufen möchten. Im nächsten Bildschirm muss die Löschung noch einmal bestätigt werden. Daraufhin werden alle relevanten Daten gelöscht - mit Ausnahme der Informationen zur Verifizierung. Dies ermöglicht nicht nur, dass später der Account noch einmal auf Anfrage reaktiviert werden kann, sondern verhindert, dass Nutzer oder Hacker einen zweiten Account mit den gleichen Daten aufsetzen.

Binance Konto eröffnen: Fazit zu unseren Erfahrungen Wirkliche Probleme oder nervige Fehler gibt es bei der Anmeldung bei Binance nicht: Gerade die Verifizierung via eID oder deutschem Bankkonto funktionieren intuitiv und echt schnell. Wer sich via Videoanruf verifizieren möchte, der sollte etwas mehr Zeit einplanen und zudem dafür sorgen, dass die Lichtverhältnisse im Raum so gut sind, dass die Webcam klar die Informationen auf dem Personalausweis anzeigen kann.

Davon abgesehen sollten selbst Nutzer, die sich mit Technik und Internet weniger auskennen, keine Schwierigkeiten haben. Vor allem nicht, wenn sie unserem Schritt-für-Schritt Guide folgen. Häufige Fragen FAQ zur Kontoeröffnung bei Binance In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Kontoeröffnung bei Binance.

Kann man anonym bei Binance ein Konto eröffnen? Innerhalb der Europäischen Union und in einigen anderen Ländern unterliegt Binance den Know Your Customer KYC Gesetzen. Eine anonyme Anmeldung ist deshalb auf der Krypto-Börse nicht möglich. Ist es kostenlos bei Binance ein Konto zu eröffnen? Das Eröffnen eines Kontos bei Binance ist komplett kostenlos. Gebühren fallen lediglich beim Handel oder bei der Auszahlung der im Konto hinterlegten Vermögenswerte an.

Wie lange dauert die Kontoeröffnung bei Binance? Die Länge der Anmeldung bei Binance hängt letztendlich vor allem davon ab, welche Methode zur Verifizierung der eigenen Daten gewählt wird. In unserem Binance Test hat die Anmeldung weniger als 10 Minuten gedauert. Wie sicher ist es, bei Binance ein Konto zu eröffnen?

Artikel von Felix Rau Mitwirkende Felix hat Germanistik und Literatur studiert. Bereits seit arbeitet er als Autor. Seit beschäftigt er sich mit den technischen und wirtschaftlichen Hintergründen von Kryptowährungen. Mitwirkende Du möchtest uns unterstützen? Karriere bei Bitcoin2Go Der Link wurde kopiert!

binance verifizierung

Erlaube dem Browser das Verwenden der Webcam, hier wird meist oben unter der Adresszeile ein kleines Fenster angezeigt. Gründe hierfür sind gesetzliche Vorgaben, meist aufgrund zur Unterbindung von Geldwäsche. Beachten solltest Du allerdings, dass Deine Abhebungen zunächst auf 2 BTC pro Tag begrenzt sein werden. Auch Dein Passwort und sonstige Authentifizierungsmöglichkeiten solltest Du niemanden und somit auch nicht dem Binance-Kundenservice mitteilen. Der Versandt der E-Mail kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Schritt 7: Sichere Dein Konto und schalte höhere Abhebungen frei Nun steht es Dir frei, Dein Binance-Konto nach Belieben zu nutzen. Schritt 6: Melde Dich an, um Dein Konto zu aktivieren Nimmst Du nun die erste Binance-Anmeldung in Deinem neuen Konto vor, dann musst Du zunächst einige Sicherheitshinweise bestätigen. Zur Anleitung für die VIP-Gruppe Account verifizieren - Anleitung Bei jeder Kryptobörse ist es notwendig, dass man sich als Person verifiziert. Du wirst also niemals telefonisch kontaktiert und nach Kontodetails gefragt werden. Im folgenden Kapitel findest du eine Anleitung zur Konto-Verifizierung. Hierzu wird Dir eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Wenn du dich über meinen Ref-Link bzw. Anschließend bekommt ihr eine Email geschickt. Diese müssen nachweisen, dass Du auch tatsächlich an dem von Dir angegebenen Wohnort ansässig bist. Weitere Informationen hierzu findest du in einem eigenen Artikel.{/PARAGRAPH}Die Registrierung bei Binance ist sehr einfach. Hier könnte die Bestätigungs-E-Mail nämlich landen, falls sie durch Deinen Internetanbieter nicht automatisch als berechtigt eingestuft wird. Wie viel das genau ist, erfährst Du hier. Dort wirst Du mehr über die Kosten und die Bedingungen für Trading, Abhebungen und die Verwaltung Deines Kontos erfahren. Sprache auswählen.{/PARAGRAPH} Registriere Dich jetzt auf Binance und starte noch heute mit dem Trading! Eine gute Hilfe ist daher ein Passwortgenerator wie beispielsweise…. Gib deine E-Mail, dein Passwort und die Empfehlungs-ID T5UG ein. Account verifizieren - Anleitung · Öffne über das Profil-Menü rechts oben den Menüpunkt Identitätsprüfung · Klicke unter Persönliche Angaben auf Verifizieren. Dieser Schritt wird nicht nur von den meisten Börsen empfohlen, sondern ist für höhere Verifizierungsstufen oft ohnehin notwendig. Bitte die Person in diesem Fall einfach, Dir ihre Referral-ID anzugeben. Bist Du mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden, dann setze einen Haken in die Box. Schritt 3: Warte auf die Bestätigungs-E-Mail Wie im Internet üblich, musst Du auch für Deine Binance-Registrierung Deine E-Mail-Adresse bestätigen. Jeder Artikel hat Tags, worüber du ähnliche Artikel suchen kannst. Ihr lediglich eure Email und ein Passwort angeben. Sie weisen Dich darauf hin, dass Du keine mit Binance assoziierten Plugins installieren sollst. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Kryptowährungsbörse für den Handel sind, sollten Sie auf jeden Fall eine Registrierung bei Binance in Betracht.

Binance Konto eröffnen: Schritt für Schritt Anleitung (2022)

{PARAGRAPH}Hier wirst Du gebeten, die E-Mail-Adresse einzutragen, mit der Du Deine Binance-Registrierung durchführen willst. Lies dir die Nutzungsbedingungen durch, akzeptiere sie durch das Setzen des Hakens und klicke auf Konto erstellen. Hast du keine Webcam, kannst du die Verifizierung mit der Binance-App durchführen. Dabei ist vor allem wichtig sich zu merken, dass die Börse keinen telefonischen Kundenservice anbietet. Code angemeldet hast, kannst du dich für die VIP-Gruppe anmelden. Die Registrierung ist abgeschlossen. Möglichkeiten hierfür sind Dein Personalausweis, Deine Stromrechnung oder sonstige Dokumente, die diesem Zweck dienen. Zum Schluss musst Du nur noch die Nutzungsbedingungen der Webseite bestätigen. Weitere Artikel zu Binance Auf dieser Website findest du weitere Anleitungen zu Binance. Also, worauf wartest Du noch? Öffne über das Profil-Menü rechts oben den Menüpunkt Identitätsprüfung Klicke unter Persönliche Angaben auf Verifizieren Wähle das Land, das auf deinem Personalausweis als Wohnsitz angegeben ist und klicke auf Start. Du kannst nun entweder ein Foto der Vorderseite und der Rückseite des Dokument hochladen oder direkt über die Kamera ein Foto machen. Du musst hier mit keinem Menschen telefonieren, nur eine Computerstimme gibt dir Anweisungen. Binance unterliegt mit ihrem Sitz in der EU, sowie der Tochter in Deutschland der DSGVO. Im letzten Schritt wirst du automatisiert über die Webcam verifiziert. Dieser Code wird im nächsten Schritt benötigt. Hier empfiehlt es sich in jedem Fall, etwas genauer hinzusehen. Sollte eine längere Zeit nichts bei Dir ankommen, dann sieh auch in Deinem Spam-Ordner nach. Um Dein Konto bestmöglich zu schützen, sollte dieses so sicher wie möglich sein. Sollte es zu einer plötzlichen Rallye kommen, ist es daher also durchaus von Vorteil, sich bereits im Voraus ein Konto anzulegen. Öffne dein E-Mail-Postfach, du solltest eine E-Mail mit einem 6-stelligen Code erhalten haben. Mit der Empfehlungs-ID erhältst du Zugang zu meiner VIP-Gruppe mit persönlicher Unterstützung. Hierzu schiebst du mit der Maus das Puzzlestück an den dafür vorgesehenen Platz hier nicht das Puzzlestück schieben, sondern mit dem Pfeil-Button unter den Bild. Gib deinen Namen, Geburtsdatum und Wohnsitz an. Klicke rechts oben auf Zum Dashboard gehen, um auf die Hauptseite zu gelangen. Ab jetzt kannst du die Plattform nutzen, jedoch sind einige Funktionen gesperrt, da dein Konto noch nicht verifiziert ist. Nachdem du die Vorder- und Rückseite des Ausweisdokuments hochageladen hast, kannst du mit einem Klick auf Weiter fortfahren. Hierzu klickst du auf ID-Prüfung beginnen. Schritt 4: Klicke auf den Verifizierungslink Ist die Bestätigungs-E-Mail einmal bei Dir eingetroffen, dann wirst Du darin einen Verifizierungs-Link finden. Gib den Code in die dafür vorgesehenen Felder ein. Im nächsten Schritt lädst du ein Profilfoto hoch. Ab sofort kannst Du Dich also in Deinem Binance-Konto einloggen und mit dem Kryptohandel beginnen. {PARAGRAPH}In der folgenden Anleitung wird der Weg über die E-Mail beschrieben, über die Handynummer ist es sehr ähnlich und die Anleitung funktioniert genau so. Lies daher zunächst sorgfältig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Hast Du die Binance-Registrierung von jemandem empfohlen bekommen, der selbst ein Binance-Konto hat, dann kannst Du es die Börse so wissen lassen. Möchtest Du noch mehr erfahren, dann findest Du hier eine Anleitung zur Passwortsicherheit. Sich ein solches Passwort auszudenken, kann manchmal gar nicht so einfach sein. Gleichzeitig wirst Du durch die zusätzliche Sicherheit wahrscheinlich auch sehr viel ruhiger schlafen können. Möchtest Du dieses Limit erhöhen, was durchaus empfehlenswert ist, dann erfordert Binance noch einige Verifizierungsdokumente.