Berühmte steinbock frauen

Berühmte steinbock frauen
Das Sternzeichen Steinbock in der Frauenwelt: Im Sternzeichen Steinbock wurden bedeutende und prominente Frauen wie etwa Elisabeth von Österreich-Ungarn, Jeanne. Herzogin Kate: 9. Januar · Liam Hemsworth: Januar · Kit Harington: Dezember · Calvin Harris: Januar · Jared Leto: Hier ist eine Liste der Stars, Promis und berühmte Frauen und Männer, die im Sternzeichen Steinbock geboren sind. Berühmte Steinbock-Musiker und -Sänger.

Astro-Echo Die Welt der Astrologie Astrologie und Horoskope im Web Zwischen Unterhaltung und Ernst Hauptmenü Home Sternzeichen Steinbock - Eigenschaften Der Steinbock ist das Zeichen im Tierkreis und gilt für alle Menschen, die zwischen dem Sein Element ist die Erde und als Planet wird der Saturn genannt.

Als besondere Charakterzeichen wird man beim Steinbock immer eine ruhige und unaufdringliche Art wiederfinden. Gleichzeitig gelten die Steinböcke jedoch auch als ehrgeizig und streben nach Erfolg. Geschichte des Sternzeichen Steinbock Das Sternzeichen Steinbock wird vom griechischen Gott des Waldes widergespiegelt. Dieser besitzt den Namen Pan und erscheint als Ziege mit einem Fischschwanz.

Er soll Zeus im Kampf gegen den Titanen Typhon gerettet haben. Die Götter mussten sich schnell in Tiere verwandeln, als die Giganten der Erde den Himmel angegriffen haben. Zeus gefiel die Verwandlung als Ziegenfisch. Daraufhin konnte der heutige Steinbock seinen Platz am Firmament einnehmen als Belohnung für diese Rettung. Allgemeine Steinbock-Charakteristika Generell gilt der Steinbock als sehr zuverlässig.

Er ist oft sehr ruhig, schweigsam und nachdenklich. Seinen Pflichten geht er sehr bewusst und zuverlässig nach. Zufälle und spontane Aktionen mag er nichts besonders und führt diese auch nicht sehr oft durch. Manchmal wirkt er dadurch verbissen. Steinböcke versuchen immer wieder ihre Ziele zu erreichen und können mit einer gewissen Lebenserfahrung auch unbekümmerter werden.

Seine Stärke ist der Ehrgeiz, denn wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann bekommt er das auch. Der Steinbock ist ein guter Freund und auch ein treuer Partner. Dem Steinbock wird jedoch schnell Starrköpfigkeit nachgesagt, wobei er auch nicht immer seine wahren Gefühle preisgeben kann. Das ganze Leben benötigt er Gewohnheiten und Traditionen, an denen er sich festhalten kann.

Er wirkt manchmal kaltherzig, nörglerisch und kann sehr kleinlich sein. Der Steinbockmann Der Steinbock-Mann hat eine raue Schale und einen weichen Kern. Manchmal wird er von regelrechten Existenzängsten und Grübeleien geplagt. Ihn zeichnen Ausdauer und Beharrlichkeit aus. Mit einem Steinbock als Partner kann man davon ausgehen, dass dieser ein finanzielles Polster geschaffen hat und immer mehr im Leben erreichen will.

Dabei benötigt er auch selbst eine starke und verlässliche Partnerin, die ihn in seinem handeln noch unterstützt. Er kann sich als sehr treu und verantwortungsbewusst zeigen, weswegen er auch als Familienmensch gilt. Da er eine kühle und unnahbare Ausstrahlung hat, wirkt er auf Frauen besonders interessant und sie wollen ihn erobern.

In der Liebe gilt er als sehr leidenschaftlich, wobei er manchmal seine Gefühle nicht richtig zeigen kann. Daher spricht man auch davon, dass der Steinbock zwei Gesichter hat. Tief im Inneren ist er jedoch ein Romantiker mit vollem Herzen. Seiner Karriereplanung darf jedoch auch nichts im Wege stehen. Er ist ständig bemüht, seinen Liebsten einen angenehmen Standard zu bieten.

Die Steinbockfrau Die Steinbock-Frau wirkt sehr kühl und unnahbar. Dennoch wirkt die umgebende Aura sehr geheimnisvoll und anziehend auf Männer. Sie ist auf der Suche nach Stabilität und Festigkeit und braucht einen Mann, der ihr beiseite steht und ein sicheres Einkommen hat. Sie achtet dennoch darauf, immer selbstständig zu sein und sich selbst versorgen zu können. Da sie sehr selbstbewusst ist, kann sie dies auch im Beruf umsetzen und wirkt als leitende Person.

Sie braucht viel Verantwortung in ihrem leben und kann daher auch gut mit einer Familie umgehen. Sie versucht, ihrer Familie viel Sicherheit und Geborgenheit zu bieten. Steinbock in der Partnerschaft Wie alle Erdzeichen ist der Steinbock auch in der Liebe ein verantwortungsbewusster und vor allem treuer Partner.

Langjährige Beziehungen liegen ihm mehr als schnelle Flirts oder kurzweilige Affären. Manchmal hat es der Steinbock in der Liebe schwer. Innerhalb der Liebe ist er nachdenklich und treu. Oftmals denkt er mit dem Kopf und nicht mit dem Herzen in der Liebe. Allerdings wollen Steinböcke auch umworben werden. Teilweise sind diese Menschen recht kompliziert, denn sie können sich in der Liebe nicht fallenlassen. Einen Fehltritt in der Beziehung würde er sich nicht verzeihen können.

Vor der Ehe fürchtet er sich, da er lieber selbstständig bleiben will und seine Unabhängigkeit nur sehr schwer aufgibt. Mit ihm als Partner braucht man Liebe und Geduld, doch sind die Gefühle einmal gezeigt, ist er sehr leidenschaftlich. Günstige Partner für den Steinbock sind Stier, Jungfrau, Skorpion oder Fische. Ungünstige Partner sind eher Schütze, Widder oder Löwe. Der Steinbock ist in Liebesdingen eher misstrauisch veranlagt.

Es kann also eine ganze Weile dauern, bis er sich auf jemanden einlässt — dann jedoch ist er bereit, viel in die Beziehung zu investieren. Das Pflichtbewusstsein, mit dem er seinem Beruf nachgeht, überträgt er nämlich auch auf seine Ehe oder Partnerschaft. In einer Beziehung fällt es ihm oft schwer Komplimente zu machen und auch liebevolle Gesten liegen ihm nicht.

Ein liebes Wort oder ein zärtliches Streicheln können manchmal Wunder wirken! Als Erdzeichen ist der Steinbock materiell veranlagt. Deshalb neigt er manchmal dazu, sich so in seine Arbeit zu vertiefen, dass die Beziehung zu seinem Partner darunter leidet.

steinbock geborene

Wenn's brennt, ist der Steinbock natürlich da. Wenn alles seine Ordnung hat und die Dinge für ihn überschaubar und einschätzbar bleiben, dann stellt das den Steinbock zufrieden. Wenn sie zu sehr ausgeprägt ist, dünnt das Leben aus. Zwei Karrierebesessene, die Pflicht und Leistung in den Vordergrund stellen, das geht nicht gut. Im Job bringen es die fleissigen Steinbock-Männer weit, denn sie sind überaus ehrgeizig und beweisen einen langen Atem und viel Durchsetzungsvermögen. Ein gutes Beispiel dafür ist Michael Schumacher. Für seinen Erfolg kann er hart arbeiten und bleibt selbst dann am Ball, falls es zwischendurch einmal nicht so gut läuft. Deshalb reagiert sie auf alles Neue — unbekannte Situationen genauso wie fremde Menschen — erst einmal sehr zurückhaltend. Siegertypen gefallen ihm, jedoch nur solche, die ihre Errungenschaften nicht allzu demonstrativ zur Schau stellen. Allerdings müssen beide in dieser Beziehung tolerant sein. Oft hat man ihm vorgeworfen, er sei so kalt, aber das stimmt nicht. Wenn Steinböcke etwas machen, dann machen sie es ganz genau.

Der Herrscherplanet des Steinbocks ist Saturn. Statt Luftschlösser baut sie lieber ein Haus und mit einem ebenfalls strebsamen Ehemann an der Seite nimmt sie im Leben jede Hürde mit Bravour. Mit einem Steinbock kann man problemlos sein ganzes Leben lang befreundet sein, denn Zeit ist für ihn etwas Relatives. Doch kann Herr Steinbock auch einen sehr trockenen Humor entwickeln, mit dem er andere zum Lachen bringt. Und das braucht sie dringend, um sich richtig wohlzufühlen.

Man muss es eben nur schaffen, ihn aus der Reserve zu locken. Nur wer über Ehrgeiz und Karriereaussichten verfügt, kommt in die engere Wahl. Er hatte einen unglaublichen Erfolg und hat mit Ernst, Engagement und Ehrgeiz sein Ding durchgezogen. Job, Finanzen und Erfolg Dem Steinbock ist kein Weg zu weit, wenn er ein Ziel ins Visier genommen hat, das er unbedingt erreichen möchte. Aber sie sind zu einer ausdauernden Leidenschaft fähig.

Deshalb tun sie sich auch nicht schwer damit, andere auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen. Der Mann an ihrer Seite kann aber ein Lied davon singen, wie leidenschaftlich diese so kühl wirkende Steinbock-Lady werden kann, wenn sie erst einmal ihre Scheu abgelegt hat. Steinböcke sind zwar kontrolliert und werden in der Öffentlichkeit nicht unbedingt jemandem um den Hals fallen. Aber er kommt auch gut allein zurecht. auf den sich frau eben jederzeit verlassen kann - typisch Steinbock.

Schwächen: autoritär, engstirnig, kontrolliert, pedantisch, pessimistisch, starrköpfig, steif, trocken, überstrukturiert, unerbittlich, ungesellig und unnahbar. Sie hat die für Steinböcke typische hohe Disziplin. Wichtig ist nur, dass der Freund oder die Freundin es genauso ernst meint wie der Steinbock.

Selbst das Hobby bekommt dann etwas von Leistung und Anspruch. Sie werden aber nur so lange in einer solchen Position bleiben, wie es etwas zu lernen gibt. Elvis Presley war auch Steinbock. Wenn sie sich dann eine Meinung gebildet hat, und diese positiv ausfällt, kann sie sehr zuvorkommend und herzlich sein. Er hat nur eine Maske aufgesetzt, was Steinböcke manchmal machen, um nicht angreifbar zu werden oder zu zeigen, dass sie sich angegriffen fühlen.

Sie will zuerst die Lage sondieren, bevor sie in irgendeiner Form aktiv wird. Herr Steinbock ist nämlich schon manchmal ein wenig misstrauisch. So kauft er durchaus teure Dinge, vorausgesetzt, sie sind keiner Mode oder zu grossem Verschleiss unterworfen. Beide haben eine starke Verwurzelung in Tradition und Werten, trotzdem kommt die Paarung nicht so häufig vor.

Sein Element ist Erde. Wie ist das Sternzeichen Steinbock denn in der Liebe? Steinbock und Löwe gibt es nicht so oft, was damit zu tun hat, dass der Steinbock sich alles akribisch erarbeitet, der Löwe hingegen eine Tendenz zum Minimalismus hat, was den Steinbock ärgert. Ein bisschen schwierig ist die Verbindung Steinbock und Widder. Steinbock und Krebs stehen in Opposition.

Steinböcke werden beruflich manchmal angefeindet, nach dem Motto "Der Bessere ist des Guten Feind". Aber unter den Steinböcken gibt es auch viele Ärzte und Therapeuten, weil Steinböcke eine hohe Verantwortung tragen können, ohne dass sie darunter zusammenbrechen. Sein Stil ist klassisch, mit einer kühlen Note. Doch wenn er sein Herz vergibt, dann für immer.

Leider nimmt er sich häufig so viel vor, dass es nie zu diesem Zeitpunkt kommt. Roswitha Broszath : Das Vermitteln von Wissen gehört zu Steinbock dazu, deshalb sind sie häufig Wissenschaftler oder Pädagogen. Er zeigt seine Freundschaft lieber dadurch, dass er beim Umzug hilft, mal als Babysitter einspringt oder indem er praktische Geschenke macht.

Möglicherweise ist dem Steinbock der Krebs zu empfindsam oder zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Das kennt er aus der Kindheit auch nicht. Grosse Gefühlsduseleien sind nichts für den Steinbock. Steinbock ist ein ganz wichtiges Zeichen, es ist das zehnte Zeichen, das Zeichen für Herrschaft und Gesetzgebung und das der Könige. Dort hat er gelernt, dass es gefährlich sein kann, sich zu sehr zu zeigen.

Für Steinböcke sind Hobbys aber ganz wichtig, weil sie so sehr zur Selbstkasteiung und Arbeitswut neigen. Diese Symbolik ist sehr wichtig, denn der Steinbock wird oft als rein materielles Zeichen gewertet, als ein Zeichen, das ausgerichtet ist auf Besitz, aufs Vorwärtskommen, auf die Karriere. Steinbock-Männer haben meist eine starke praktische Veranlagung, weshalb sie gute Handwerker und Heimwerker abgeben.

Danach werden sie sich entweder selbstständig machen oder an die Spitze der Hierarchie wechseln. Ihre Sexualität ist also keineswegs unterkühlt, sie brauchen nur eine Anwärmphase, damit sie Vertrauen fassen und sich öffnen können. Und wenn sie eine Weile eng stehen, dann verlieren sie ihre Fähigkeit, sich wieder zu weiten, was zu Herzerkrankungen führen kann. Gut funktioniert auch Steinbock mit dem Sternzeichen Fische , weil dieses Tierkreiszeichen etwas Zauberhaftes in die Partnerschaft bringt.

Er verliebt sich nicht schnell. Sie sagen nicht "Ich will vorwärtskommen", sondern "Ich will vorwärtskommen und Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen". Schwierig ist eine Verbindung mit dem Sternzeichen Widder , weil diese schnell vorpreschen, während die Steinböcke ihre Energien einteilen können. Was braucht der Steinbock zum Glücklichsein? Vormachen kann man ihm so schnell nichts, er glaubt nur, was er selbst sieht. Viele Menschen, die eine natürliche Autorität haben, die Verantwortung übernehmen, haben diese Steinbock-Energie.

Worauf muss der Steinbock besonders aufpassen? Steinböcke sind aber eben auch zäh, und sie sind auf jeden Fall fit, wenn sie einen wichtigen Auftritt oder Dreh haben. Doch grundsätzlich ist er nicht so sehr auf Freundschaft ausgerichtet, sondern eher ein Einzelgänger. Und wenn man den anderen dann irgendwann ablehnt, weil er etwas lebt, was er selbst nicht kann, vielleicht aber insgeheim furchtbar gern möchte, kann es sehr schwierig werden.

Um aus der hohen Spannung herauszukommen, unter der sie stehen, suchen sich Steinböcke häufig Hilfsmittel. Dafür, was sie angeblich alles konsumieren soll, sieht sie allerdings immer noch sehr gut aus. Dazu gehört Bluthochdruck. Der Widder ist ein Schnellstarter und Spurter, der Steinbock hat Kondition und teilt seine Kräfte ein. Das hat ihr den Ruf eingebracht, etwas unterkühlt und unnahbar zu sein.

Sie mag es einfach, wenn alles seinen gewohnten Gang geht. Und die anderen Sternzeichen? Steinböcke haben häufig Schwierigkeiten, sich in den eigenen Leistungen zu erkennen. Eine Statistik zeigt, dass die meisten Frauen, die als Selbstständige arbeiten, entweder die Sonne oder den Aszendenten in Steinbock haben. Er gibt sich bescheiden und beschränkt sich auf das Wesentliche: eine stabile Lebensgrundlage und eine funktionierende Partnerschaft.

Erst in der zweiten Lebenshälfte finden die meisten Steinböcke die nötige Musse, um sich auf hart erarbeiteten Lorbeeren auch einmal ein wenig auszuruhen. Das ist keine so fruchtbare Verbindung. Sie ergänzen sich gut. Harter Arbeiter Da er sehr pflichtbewusst ist, kann sich der Steinbock erst entspannen, wenn er sein Tagespensum auch erfüllt hat. Effekthascherei und kurzlebige Trends interessieren ihn nicht, der Steinbock will sein Leben auf einem soliden Fundament aufbauen.

Deshalb braucht es auch so lange, bis man sein Vertrauen gewonnen hat. Und da er sehr bald merkt, dass ihm nichts in den Schoss fällt, trainiert er für den Lebenskampf auf seine Art. Er ist kein Stürmer, sondern bahnt sich bedächtig, Schritt für Schritt seinen Weg. Kein Aufstieg wird ihm zu steil sein. Ich leiste! Das ist für sie wie Meditation. Solides Fundament gewünscht Tatsächlich machen die meisten Steinböcke erstaunliche Karrieren, wobei sie eben Langstreckenläufer sind.

Aber das kann ein bisschen langweilig werden, wobei Stier und Steinbock schon ergänzende Anteile haben. Der andere lebt dann psychologisch gesehen einen verleugneten Schattenanteil. Es ist aber nicht so, dass Steinböcke grundsätzlich nicht als Angestellte arbeiten wollen. Auch auf die Einhaltung von Etikette und Regeln legt sie grossen Wert.

Rowitha Broszath: Kate Moss zum Beispiel. Der typische Steinbock ist ausdauernd, beharrlich, belastbar, bodenständig, diszipliniert, ehrgeizig, ernst, geduldig, gradlinig, gründlich, grundsatztreu, hartnäckig, ideenreich, klug, konservativ, konzentriert, ordentlich, pflichtbewusst, realistisch, sachlich, selbstkritisch, strategisch, traditionsbewusst, treu, verantwortungsbewusst, vernünftig und vorsichtig. Solide Interessen Der typische Steinbock ist kein Freund von lauten Partys und ausgelassenen Festen.

Roswitha Broszath: Gleiche Zeichen finden sich relativ häufig. Roswitha Broszath: Für Archäologie, da ist es sehr bewandert. Der Fisch bringt etwas Zauberhaftes, Romantisches ein, was der Steinbock nicht hat, dafür gibt er Sicherheit und ein gutes Lebensgefühl. Die Steinbock-Dame ist eben einfach vorsichtig, denn sie möchte nicht enttäuscht werden. Und der Steinbock ist fast immer der Bessere, auch wenn er selbst das nicht realisiert.

Jeder seiner Sprünge ist wohlüberlegt und ohne Furcht. Ein eigenes Heim schafft ihm eine Basis, von der aus er nach höherem Glück streben kann.

Zehn berühmte Steinböcke, die es an die Spitze geschafft haben. So ist er meistens ruhig und explodiert dann, wenn sein Partner es am wenigsten von ihm erwartet. Für sie ist das alles selbstverständlich. Der Löwe wiederum hat ein extremes Selbstwertgefühl, was dem Steinbock missfällt. Der Steinbock ist auch sehr kreativ, was er oft gar nicht realisiert. Allerdings braucht er eine gewisse Anlauf- oder Vorbereitungszeit. Lebensmotto: Ich übernehme Verantwortung! Unvorhergesehenes kann sie dagegen gar nicht leiden. Ganz wunderbar und häufig zu finden, ist die Kombination Steinbock und Waage. Er wird seine ernsthafte Note nie ganz ablegen und geht in seiner Freizeit lieber in ein Konzert oder in die Oper. Die beiden müssen sich allerdings sehr zu Toleranz aufrufen, weil sie so unterschiedlich sind. Er würde sogar mit wenig Geld prima zurechtkommen, wobei er mit seiner Sparsamkeit auf Dauer eher ein dickes Plus auf seinem Konto anhäufen dürfte. Roswitha Broszath: Ja, normalerweise arbeiten sie entweder an der Spitze eines Unternehmens oder sie sind selbstständig. Beim Wühlen in der Erde sind sie in ihrem Element. Der Steinbock braucht deshalb unbedingt Lockerung und Bewegung, um aus dieser Anspannung herauszukommen.{/PARAGRAPH} Rowitha Broszath: Ja, sie bereiten sich akribisch vor, den Mut zur Lücke haben sie nicht. Ein Steinbock erwartet in der Regel nicht viel. Steinböcke haben eine sehr hohe Anspruchshaltung an die eigene Leistung und werden nicht einfach in irgendetwas reinspringen. Denn wer weiss, ob der andere auch so korrekt und verlässlich ist wie man selbst. Sie wissen, dass man beim Sex nicht gut aussehen muss, dass man nicht - wie das Tierkreiszeichen Löwe es liebt -, eine tolle Figur machen muss, sondern sich voll hingibt, auch wenn man dabei mal ins Schwitzen kommt. Steinbock-Stars wie Herzogin Catherine oder Tennisspielerin Angelique Kerber haben vom Horoskop: eine fröhliche Frau mit Sonnenbrille.

50 berühmte Steinböcke: Stars & Promis dieses Sternzeichens

{PARAGRAPH}Eine häufige Verbindung ist das Sternzeichen Steinbock mit dem Sternzeichen Waage , weil der Steinbock die Leichtigkeit der Waagen liebt. Als Partner ist der Steinbock eifersüchtig und manchmal etwas schwierig, weil er nicht viel über das spricht, was ihn stört. Die Scheidungsraten bei Steinbock-Männern sind dann auch so niedrig wie bei keinem anderen Sternzeichen. Steinböcke können andere gut führen, ihnen Grenzen setzen und Direktiven geben. Freundschaft und Glück im Zeichen des Steinbocks Sind Steinbock-Geborene Freunde fürs Leben? Spontane Unternehmungen sind dagegen nichts für ihn. Einfühlsame Astrologen sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen: Jetzt 15 Minuten gratis testen Diese Eigenschaften sind typisch für die Steinbock-Frau Die Steinbock-Lady steht mit beiden Beinen auf dem Boden und hat einen extrem scharfen Realitätssinn. Timothée Chalamet ist ein berühmter Steinbock. Deshalb setzen Steinböcke häufig eine Maske auf. Bei Elvis waren es die Tabletten und die Esssucht, bei Kate Moss sind es laut Medienberichten Drogen. Gutes Benehmen ist für den Steinbock von grosser Bedeutung, obwohl er im Schlafzimmer durchaus schon mal mit allen Konventionen bricht. Musikalisch interessieren sie sich besonders fürs das Orgelspielen. Schliesslich hat er seine Liebste zuvor auf Herz und Nieren geprüft, um die Gefahr, eine Enttäuschung zu erleben, nur ja so gering wie möglich zu halten. Roswitha Broszath: Steinböcke neigen zu Erkrankungen, die einhergehen mit Enge. Da stimmt das Tempo nicht. Er lässt sich dabei Zeit, denn er ist ausdauernd und zäh. Und je älter man wird, desto schlechter kommt man aus dieser Übersteigerung raus. Dafür haben sie oft keine Zeit. Er schätzt Qualität, die zeitlos ist. Sich ruhig einmal etwas mehr zuzugestehen, sollten Steinböcke lernen. Polizist wäre daher ein passender Beruf für den Steinbock. Roswitha Broszath: Keineswegs so spröde, wie es immer dargestellt wird. Diese Eigenschaften sind typisch für den Steinbock-Mann Steinbock-Männer sind die Hüter des Gesetzes — denken sie jedenfalls. Dann kann das Erdzeichen Steinbock ganz schön feurig werden. Er weiss am liebsten schon morgens beim Aufstehen, wie sich sein Tag gestalten wird. Er ist und bleibt ein ausgesprochener Realist und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Steinbock und Fische haben oft eine wunderbare Verbindung. Ein dickes Bankkonto und ein erlesenes eigenes Heim geben ihr ein Gefühl von Sicherheit. Der Stier ist sehr sinnlich und genussbetont, der Steinbock nicht unbedingt. Ein ausgesprochener Realist Man kann mit ihm zwar tiefsinnige Gespräche führen, besonders einfallsreich oder weitschweifig wird der Steinbock dabei aber nicht sein. Er schätzt Regeln, an denen er sich orientieren kann und passt auf, dass andere diese nicht übertreten. Dabei wird die spirituelle Seite des Steinbocks gern übersehen. Da er das Talent besitzt, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, geht es ihm finanziell nie wirklich schlecht. So lange möchte jedoch nicht jeder warten. Nicht selten sind sie in Führungspositionen zu finden. Er ist ein ausgesprochener Realist und immer auf der Suche nach Sicherheit. Selbst sind sie stets bemüht, alles richtig zu machen und nicht aus der Reihe zu tanzen. Das ist auch der Grund, warum sie von manchen für langweilig gehalten werden. Beide sind auf Ökonomie und Effizienz bedacht. Da kann es zu Reibungen kommen. Gartenarbeit ist etwas, was Steinböcken hilft, um mal loszulassen. Sie ist eine echte Perle, denn sie ist absolut treu und macht alles für ihre Lieben. Sie arbeiten lieber für sich, Teamwork ist nicht ihr Ding. Anzeige Haben Sie Fragen zu Liebe, Geld oder Beruf? Auch essen geht er gerne hin und wieder, am liebsten in ein Lokal, in dem er die Qualität und den Service bereits für gut befunden hat. Und die haben immer Hand und Fuss. Was die Freizeitgestaltung betrifft, ist der Steinbock recht aufgeschlossen. Sie neigen auch tatsächlich dazu, ihre Pflichten zu verbissen anzugehen und sind eher ernst. er liebt seine Kinder, seine Frau und auch seine Schwiegermutter lebt in seinem Haus. Roswitha Broszath: Zuerst werden immer die gleichen Energien genannt, also Stier oder Jungfrau. Steinböcke lesen auch gern, sind häufig Historiker. Ein Steinbock kann gut vermitteln und Konflikte lösen, aber dass er mit seinen eigenen Problemen hausieren geht oder sich Hilfe sucht, ist eher nicht der Fall. Da hinterfrage ich schon, ob Dichtung und Wahrheit hier im richtigen Verhältnis stehen. Mit der Jungfrau ist sich der Steinbock zu ähnlich. Sein Motto lautet: Man muss nicht ständig etwas gemeinsam unternehmen, aber man muss sich aufeinander verlassen können. Doch wenn man sie erst näher kennt, wird man merken, wie falsch man mit diesem Urteil liegt. Die Paarung Steinbock und Zwilling kommt auch häufig vor, obwohl die beiden eigentlich sehr unterschiedlich sind. Roswitha Broszath: Absolut souverän, zuverlässig und loyal, aber eben auch immer sehr beschäftigt und deshalb nicht so gewillt, Einladungen auszusprechen oder sich zu treffen. Abenteuer oder Romantik Der Steinbock ist zurückhaltend und hat doch höchste Ansprüche. Über die Stränge schlagen werden sie sowieso nicht. Wen gibt es da noch? Für sie selbst gilt: Steinböcke kann man fast blind einstellen, weil sie immer so arbeiten, als wäre es das eigene Unternehmen, anders können sie gar nicht. So ticken Steinbock-Geborene Bedächtig und doch ausdauernd So wie sein tierischer Artgenosse macht sich der Steinbock sicher und ohne zu straucheln auf den Weg nach oben. Dann wird der Steinbock verbittert und nörgelig, dann versteinert er. Doch brauchen sie dazu eine gewisse Sicherheit, um sich auch einmal ein wenig gelassener zeigen zu können. Kein Baumarkt ist vor ihnen sicher, denn moderne Werkzeuge sind für sie fast schon Statussymbole. Da der Steinbock selbst zu den begehrteren Zeitgenossen gehört, akzeptiert er nur einen ebenbürtigen Partner. Der Steinbock will etwas leisten. Erdzeichen haben sowieso eine intensive Sexualität. Da verzeiht man ihr auch, dass sie schon ein wenig materialistisch ist. Roswitha Broszath: Das sind sie - durch den Anspruch, den sie haben, und ihr Selbstwertgefühl, das nicht adäquat ist. Schliesslich wirft das ihre gut durchdachten Pläne über den Haufen. Der Ziegenfisch steht dafür, dass der Steinbock sowohl die höchsten Höhen der Erkenntnis erklimmt wie das Tier Steinbock, das ja ganz hoch klettern kann, als auch die tiefsten Tiefen ergründen kann, wie es ein Fisch tut.