Am häufigsten gezogene lottozahlen meist gezogene lottozahlen eurojackpot

Am häufigsten gezogene lottozahlen
Häufigste Zahlen beim Lotto 6aus Die bis zum Juni am häufigsten gezogene Gewinnzahl beim klassischen Lotto 6aus49 seit dem Jahr ist mit Mal die Zahl „. In der ersten Übersicht unserer Lottostatistik haben wir uns mal die LOTTO 6aus49 Ziehungen angesehen und die 10 am häufigsten gezogenen Zahlen aufgelistet. Die. Bei der Auswertung aller Ziehungen (ohne Superzahl) vom Mittwoch und vom Samstag, stellte sich heraus, dass die meist gezogene Lottozahl die 6 ist, dicht.

Mit dieser Zahl bist du der Million nahe Linda Aeschlimann, Januar , Uhr Für Personen in der Schweiz wurde bis jetzt der Sechser im Lotto Tatsache - wortwörtlich. Heute Freitag vor genau 50 Jahren fand die erste Ziehung im Schweizer Zahlenlotto statt. Die Ostschweizer und Bündner gehören nicht zu den grossen Abräumern. Seit 50 Jahren gibt es das Schweizer Zahlenlotto. Wer träumt nicht alles vom Sechser im Lotto?

Für Hunderte Leute in der Schweiz erfüllte sich dieser Traum — dank eines Lottoscheins. Hier ein paar Zahlen und Fakten zu 50 Jahren Swiss Lotto. Der höchste Lottogewinn… …im Schweizer Zahlenlotto liegt bei 48'' Diesen Betrag gewann jemand am August Die damaligen Lottozahlen waren 3, 4, 7, 21, 22, 23 und die Glückszahl 2. Die Zahl 36… …wurde in den letzten 50 Jahren am häufigsten gezogen, nämlich ganze Mal.

Dicht auf die 36 folgen die Zahlen 18 und 1. Die Zahl, die in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos am seltensten gezogen wurde, ist die Bei den Glückszahlen ist übrigens die Zahl 4 Spitzenreiterin. Über 23 Prozent aller Swisslotto-Millionäre kommen von der anderen Seite des Röstigrabens. Die Quote in der Ostschweiz liegt bei gut 13 Prozent.

Vernünftige Millionäre… …sind die Schweizer. Die wenigsten leben in Saus und Braus. Befragungen von Swisslos bei den Lottogewinnern zeigen, dass auch fünf Jahre nach einem Sechser im Lotto die meisten Millionäre immer noch in irgendeiner Form vom Gewinn profitieren. Das ist doch sehr positiv», sagt Willy Mesmer, Mediensprecher von Swisslos, gegenüber FM1Today.

Die Spielsumme… …respektive der Reingewinn wird gemäss einem speziellen Schlüssel an die Kantone ausgeschüttet. Pro gespielten Franken gehen rund 33 Rappen in den Reingewinn von Swisslos. Die Kantone finanzieren dann wohltätige und gemeinnützige Organisationen und Projekte mit diesem Geld. Viel Lotto gespielt… …wird in den katholisch geprägten Kantonen und in den grossen Schweizer Städten. Dies hat laut Mesmer vermutlich einen geschichtlichen Hintergrund: «Gemäss dem reformierten Ethos ist man auf der Welt, um zu arbeiten.

Deshalb ist die Spielfreude in diesen Gebieten vermutlich tiefer als in den katholischen Regionen.

meist gezogene lottozahlen eurojackpot

Nach einem kurzen Ausflug in die Tabelle mit den Lottostatistiken liegt es an Ihnen, was Sie beim Ausfüllen Ihres nächsten Lotteriescheins tun wollen: die statistische Wahrscheinlichkeit, Ihre ganz persönlichen Glückszahlen oder Ihr intuitives Bauchgefühl. Welche Taktiktipps betrachte ich auf der Grundlage von Lottostatistiken? Mit über 1,77 Milliarden Euro Spieleinsatz ein Plus von knapp drei Prozent und annähernd 50 Prozent am Gesamteinsatz ist der Klassiker einmal mehr die beliebteste Lotterie in Deutschland. %. Es taucht dabei allerdings nicht jede Zahl gleich häufig auf. Unten befindet sich eine Statistik mit den meistgezogenen Superzahlen. Grundsätzliche lässt sich sagen, dass Zahlen nach der Lottostatistik in einer gewissen Häufigkeit gezogen werden. Die LOTTO-Zahlen des Jahres Die Hitliste der beim LOTTO 6aus49 am häufigsten gezogenen Zahlen führen im ersten Halbjahr gleich drei Zahlen an: Die 21, 29 und 42 wurden jeweils zwölf Mal gezogen, die Kugel mit der 23 brachte elf Mal Glück, während die 11, 22 und 47 jeweils zehn Mal gezogen wurden. Wie viele.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR LOTTO-STATISTIK Kann die Lotto-Statistik Ihnen helfen zu gewinnen? Laut Lotto-Statistik gehören jedoch Zahlen über 25 zu den häufigsten Lottozahlen. Mir würde schon einer genügen. Die Lotterie Eurojackpot verzeichnete dagegen im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr einen leichten Rückgang und kam auf Spieleinsätze von knapp Millionen Euro. Wenn Sie sich keine Sorgen über häufig gezogene Lottozahlen, bestimmte Geburtstage oder Muster auf Ihrem Lotterielos machen wollen.

Eine bestimmte Anzahl von Bällen wird einem Ziehgerät zugeordnet. Lottozahl. Zuerst können Sie auf die "6 Richtigen" in der ersten Runde hoffen. Auf Platz zwei der Gewinner-Hitliste folgt ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen Rheinland , der am Mai im Eurojackpot 45 Millionen Euro gewann. Möglicherweise hilft diese Auswertung Ihnen sogar bei dem Aufbau einer gewinnbringenden Tippstrategie. Wenn Sie sich jedoch ganz auf Ihr eigenes Glück verlassen wollen, sind diese Informationen für Sie von geringer Bedeutung.

Schlusslicht ist im ersten Halbjahr die 28, die nur ein einziges Mal in die Wertung kam. Wenn eine Zahlenkombination, die ein bestimmtes Muster auf dem Los bildet, gewinnt, müssen Sie sie mit vielen anderen Lottospielern teilen. Dort wird alles dem Zufall überlassen, die Kugeln drehen sich eine Weile, nach und nach werden sie "freigegeben", bis die Gewinnkombination ermittelt ist.

Unzählige Spieler verlassen sich auch beim Ausfüllen ihres Lotterieloses auf bestimmte Muster. März ein Spielteilnehmer aus der Prignitz in Brandenburg. Wie werden die Zahlen gezogen? Welche Lottozahlen werden am häufigsten gezogen? Anzahl.

Statistiken Lotto 6 aus 45

Den mit 63,2 Millionen Euro höchsten Einzelgewinn schaffte ein Spielteilnehmer aus Rheinland-Pfalz in der Lotterie Eurojackpot.

Bei den Superzahlen ist die Kugel mit der 1 mit neun Ziehungen auf dem ersten Platz, während die 4 kein einziges Mal Superzahl wurde.

Dann wird eine Superzahl zwischen 0 und 9 bestimmt. Den höchsten Gewinn in der Zusatzlotterie Spiel 77 in Höhe von knapp 7,5 Millionen Euro erzielte am 6.

Im Allgemeinen sollten Sie bedenken, dass Sie bei der Wahl von Geburtstagen alle Zahlen über 31 ignorieren sollten. Lotto 6 von 49 hat zwei Ziehungen pro Woche. Ein etwas anderes Bild ergibt sich bei der regionalen Gegenüberstellung der Gewinne über Auch hier liegt Nordrhein-Westfalen mit Treffern an der Spitze, auf den weiteren Plätzen folgen aber Bayern mit 86 Gewinnen und Baden-Württemberg mit Den vierten Platz belegt hier Niedersachsen mit 58 Gewinnen über Höchster Gewinn in Rheinland-Pfalz Den höchsten Gewinn im ersten Halbjahr landete ein Eurojackpot-Spieler aus der südlichen Pfalz: Er knackte am 8.

Zwölf der 60 Neu-Millionäre stammen aus NRW, zehn Gewinne über der Millionen-Grenze gab es in Niedersachsen und neun in Bayern. Beachten Sie jedoch, dass diese Statistiken ohne Garantie sind und vergangene Lotterieergebnisse die zukünftigen Ereignisse nicht beeinflussen und Ihre Gewinnchancen nicht erhöhen. Ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen Bergisches Land kam der Gewinner, der sich am Juni mit sechs Richtigen die Zwangsausschüttung des LOTTO-Jackpots in Höhe von über 31,4 Millionen Euro sicherte.

Lotto-Jackpot Gewinne dann 15 Mio.

Diese Zahlen werden beim Lotto am seltensten gezogen · Nr. 13 ( mal) · Nr. 45 ( mal) · Nr. 8 ( mal) · Nr. 21 ( mal) · Nr. 28 ( mal) · Nr. 12 ( mal). Die meistgezogenen Lottozahlen beider Ziehungen. Seit der Erstaustragung wurden im Lotto 6aus49 die Zahlen 6, 26, 38, 31 und 43 am häufigsten gezogen. Denken Sie jedoch daran, dass viele andere Spieler die Gewohnheit haben, ähnliche oder dieselben Muster zu wählen. Wann werden die Lotteriezahlen gezogen? Das ZDF ist für die Verlosung am Mittwoch verantwortlich und ermittelt die Gewinnzahlen immer um Das Lotto am Samstag hingegen liegt in der Verantwortung der ARD. Jeden Samstag um Nach den Ziehungen erstellen wir für Sie die Gewinnzahlen-Statistiken von LOTTO und platzieren sie übersichtlich auf unserer Seite Lotto6aus49online. Der Gesamtspieleinsatz sank bundesweit im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um drei Prozent auf knapp 3,6 Milliarden Euro.