Osterspiele sportunterricht

Osterspiele sportunterricht
Sie markieren eine Startlinie, von der jedes Kind abwechselnd sein Osterei wirft. Dabei muss das Ei dem Hasen so nah wie möglich kommen. Wie beim Boccia, versuchen die Spieler auch hier, die gegnerischen Eier wegzuhauen. Das Ei, welches dem Plüschhasen am nächsten ist, hat gewonnen. Lustige Osterspiele für die Familie, das Vereinstraining oder den Sportunterricht. Spaß, Spannung & für jedes Alter! Wir haben fünf tolle Osterspiele für euch: Kommentar und wir veröffentlichen eure Lieblings-Oster-Spiele hier im Sport-Thieme Blog!

Fröhliche Spiele rund um das Osterei Für alle hier aufgeführten Spiele eignen sich nur hart gekochte Eier. Es geht nicht darum ein Lebensmittel als Spielzeug zu verwenden und nach Benutzung wegzuwerfen. Das Osterei — Finde es! Das wohl bekannteste und beliebteste Spiel bei Jung und Alt ist die Ostereisuche. Ob im Garten oder beim Waldspaziergang, je älter die Suchenden umso anspruchsvoller müssen die Verstecke sein.

Anzeige Wer vermutet schon ein Ei im Wasserkocher oder unter einem Stuhl klebend? In diesem Jahr wird es Herr Osterhase wieder deutlich schwerer haben, denn auch die Eiersucher sind auf Zack. Das Osterei — Wo ist das Schatzei? Eine den Piraten abgeguckte Form der Ostereiersuche ist die Suche mit einer Schatzkarte. Die Gelände- oder Raumkarte zeigt den Weg zum Ostereischatz.

Dabei werden besondere Merkmale des Geländes oder Raumes in die Karte eingezeichnet. Für die Suche kann eine bestimmte Zeit festgelegt werden, die es zu unterbieten gilt. Es können mehrere Gruppen ein einen Schatz suchen oder an unterschiedlichen Plätzen verschiedene Schätze gesucht werden. Eine weitere Variante ist eine Schatzkarte bestehend aus Rätseln, die gelöst werden müssen, um einen Hinweis auf das Versteck zu erhalten.

Das Osterei — Wo trudeln sie denn? Ein Osterspaziergang ohne ein paar Ostereier in der Tasche zu haben, ist undenkbar. Jeder Spieler erhält ein Ei. An einem Abhang oder kleinen Berg lassen nun alle Spieler ihre Eier gleichzeitig von der Kuppe herunterrollen. Gewonnen hat … na klar, derjenige dessen Ei als erstes heil unten ankommt. Das Osterei — Boccia oder lieber Boule?

Ob auf einem freien Sandweg oder in der Wohnung. Jeder Spieler erhält drei gleichfarbige Eier. Ein kleiner Flummi dient als Zielkugel, die zunächst von einem Spieler von einer Wurflinie aus, etwa Meter weggerollt wird. Nun versuchen alle Spieler nacheinander ihre Eier so nah wie möglich an die Zielkugel zu rollen — bitte nicht werfen!

Gewonnen hat der Besitzer des Eies, das am nächsten an der Zielkugel liegt. Das Osterei — Ditsch und Datsch! Dazu schlagen zwei Spieler ihre Ostereier mit den Spitzen gegeneinander. Das Ei, dessen Schale zuerst nachgibt und zerbricht, hat verloren und wandert schnell in den Mund. Das Osterei — Auf, auf zum fröhlichen Murmeln! Im Garten oder auf einem Sandweg wird eine kleine Mulde ausgehoben. Nun versuchen alle Spieler in einem Abstand von etwa 1 Meter ihre Eier in die Mulde rollen zu lassen.

Das Osterei — Lirum, Larum, Löffelei! Ein Osterei wird auf einem Löffel platziert. Mit diesem Löffelei wird nun versucht eine Strecke oder ein Hindernisparcour innerhalb einer bestimmten Zeit oder als Wettlauf hinter sich zu bringen. Wem das Ei vom Löffel fällt, scheidet aus. Ob in der Wohnung oder auf der Wiese, so einen Eierlauf kann man auch prima an Geburtstagen veranstalten. Eine passende Eierlauf-Urkunde könnt ihr euch hier laden.

Das Osterei — Stibitz, Stibitz! Aus 20 Ostereiern wird ein Kreis gelegt. Denn die anderen Spieler versuchen nun die Eier zu stibitzen. Liegen nur noch zwei Eier im Kreis wird das Spiel beendet. Der Spieler mit den meisten stibitzten Eiern hat gewonnen. Zehn unterschiedlich farblich gemusterte Ostereier werden auf den Tisch oder Boden gelegt. Alle Spieler prägen sich die Muster und Farben gut ein, dann wird ein Tuch über die Eier gelegt.

Ein Spielleiter entfernt nun, für die anderen Spieler verdeckt, drei Eier. Welche Eier fehlen? Wer zuerst alle drei errät, hat gewonnen. Dieses Spiel wird beliebig wiederholt. Das Osterei — Eigypten oder was? Wem gelingt es, aus Ostereiern eine Pyramide zu bauen? Die höchste Pyramide gewinnt. Das Osterei — Wie guckst du? Die Ostereier sind in diesem Jahr nur farbig ausgefallen?

Mit Stiften, die mit Lebensmittelfarbe gefüllt sind, werden lustige Gesichter auf die Ostereier gemalt. Von leeren Papprollen werden 3 cm breite Streifen abgeschnitten und mit Hemd- oder Kleiderkragen bemalt. Darauf werden die Ostereiergesichter gesetzt. Das Osterei — Einer wird gewinnen! Einer der Spieler wird zunächst zum Osterhasen ernannt, der versuchen wird die Ostereier der anderen Spieler mit einem Eimerchen zu fangen.

Von den anderen Spielern erhält jeder ein Ei, um das eine ca. Die Schnur wird auf dem Ei mit Klebeband festgemacht. Die Eier werden zu einem kleinen Kreis in die Mitte des Tisches gelegt. Jeder Spieler hält den Faden seines Eies fest in der linken Hand Linkshänder in der rechten. Nun wird reihum gewürfelt. Würfelt ein Spieler eine drei oder sechs, wirft der Spielleiter den Eimer über den Eierkreis.

Gleichzeitig versuchen die anderen Spieler ihr Ei wegzuziehen. Wessen Ei gefangen wird, wird neuer Spielleiter. Liegen mehrere Eier unter dem Eimer, wird jüngste Spieler Spielleiter. Das Osterei — Auf die Verpackung kommt es an! Mehrere Gruppen oder Einzelspieler treten gegeneinander an: Welcher Gruppe gelingt es, ein Osterei mit Hilfe von zehn Strohhalmen und einem Meter Kreppklebeband so zu verpacken, dass bei einem Sturz aus 2 m Höhe ein Spieler stellt sich auf einen Stuhl und lässt das Ei fallen die Schale beim Aufprall nicht zerbricht?

Die Strohhalme und das Klebeband dürfen auch zerschnitten werden. Andere Hilfsmittel dürfen nicht benutzt werden. Das Osterei — Es tanzt ein Ei-Ei-Mützenmann … Alle Spieler setzen eine Mütze so auf, dass der obere Teil der Mütze zu einer kleinen Mulde geformt werden kann, in die ein Osterei gelegt wird. Das Osterei darf nicht mit den Händen festgehalten werden.

So ausgestattet bewegen sich alle Spieler zu lustiger Musik, bis der Spielleiter die Stopptaste drückt. Dann müssen sich alle auf einen Stuhl oder den Boden setzen. Dabei darf das Ei nicht herunterfallen. Wer das Osterei verliert, scheidet aus. Beim Aufstehen darf man das Ei kurz festhalten. Text: Nicole Potthoff Und hier findet ihr noch einen einfache Bastelanleitung um ein Ostereierangelspiel zu basteln!

osterspiele für erwachsene

Nach dem Startsignal muss der Spieler das Ei mit einem hölzernen Löffel zum Ziel rollen. Mehr dazu. Jeder Spieler entnimmt nacheinander mit einem Teelöffel etwas Salz von dem Berg. Gelingt einem der Mitspieler der Diebstahl, darf er das Ei behalten und in der neuen Runde den Osterhasen spielen. Die Hinweise sollen den Spielern helfen, den Osterschatz zu finden. Sollte es ein weiches Ei sein, dann würde der Mitspieler es sofort merken, denn weiche Eier sind darunter. Materialtyp: Arbeitsblätter, Spiele, Mal- und Bastelvorlagen, Bildkarten. Oster-Montagsmaler Es werden Begriffe jeweils auf einen Zettel geschrieben. Beim Eiertanz geht es darum, sich gekonnt zu bewegen. Fällt das Ei zu Boden, scheidet der betreffende Tänzer aus dem Wettbewerb aus. Osterkarten Puzzle Eine Osterkarte wird so in Einzelteile zerschnitten, dass daraus ein kniffliges Puzzle wird. Wird der Spieler durch das Ei seines Mitstreiters getroffen, so erhält er einen Minuspunkt. Angelika Ihling-Bosch. Eier-Boccia ist Boccia oder Boule einmal anders: Ein Spieler rollt sein gekochtes Ei von sich auf dem Boden weg. Zunächst geht es langsam los. WIMASU. Es ist sehr einfach und lustig, weil unvorhersehbar: Zwei Spieler halten jeweils ein hartgekochtes Ei in der Hand. Es eignet sich bereits für ganz kleine Kinder. Die Hände bleiben dabei auf dem Rücken. Ihr Ziel ist es, sich nacheinander leise anzuschleichen, um die Eier zu stehlen. Ostereier suchen: Verstecken Sie Ostereier im eigenen Garten zu Hause oder im Freien innerhalb einer überschaubaren Fläche. Man platziert dieses auf dem Tisch. Wer in der kürzesten Zeit sein Ei gefischt hat, gewinnt das Spiel. Dabei macht es einen Unterschied, ob die Eier hart gekocht, oder roh sind. Wenn die Eierjagd vorbei ist, kann die Auswertung beginnen. Hört der Osterhase sie bei dem Versuch und zeigt auf die richtige Richtung, muss der Eierdieb den Kreis wieder verlassen und der nächste Dieb ist an der Reihe. Für den nächsten Mitspieler wird ein neues Ei in die Schüssel gelegt. Ziel ist es, die meisten Ostereier zu sammeln. Osterspiele In der Zeit um Ostern, oder als Osterfest mit einer Kindergruppe können die nachfolgenden Oster-Spiele zum Einsatz kommen. Ein Ei wird auf einem Haufen Salz platziert. (vorgestellt von Christine Muska). Ähnlich ist das Eier-Eroberungsspiel: Dafür benötigt man zwei Teams und acht Eier, je vier in zwei verschiedenen Farben. Doch es werden die Eier umgetauscht und anstelle dessen Erdnüsse auf dem Boden gelegt. Eierpusten: Dafür benötigt man ausgeblasene Eier, so viele wie Mitspieler. Eierwerfen gibt es auch anderswo. Das sind zum Beispiel: Stück Tuch, Dornenkrone, 30 Silbermünzen, Palmwedel, Esel, Kreuz, Hahn oder Hühnerfeder, Abendmahlsbecher, Abendmahlsbrot Oblaten , Robe oder Rock, Salbungsöl Duftendes Öl zum Einreiben , Essig, Nägel, Stange, Wasser, etc.

Spannendes Osterfest durch Osterspiele mit Kindern Von Helmi Tischler-Venter Reisen, Gastronomie- und Veranstaltungs-Besuche macht in diesem Jahr die Corona-Pandemie unmöglich. Symbolfoto Region. Sind alle Mitglieder einer Mannschaft angekommen, hat dieses Team das Spiel gewonnen. In welcher Zeit gelingt es der Gruppe das Puzzle wieder zusammen zu setzen? Die Wettervorhersage für Ostern ist nicht besonders erfreulich und auch nicht sehr zuverlässig.

Hasenballjagd. Aber wie immer gilt: nur das Spiele, was man selber bereit ist selbst mitmachen zu wollen und verantworten kann. Nun legt jeder Mitspieler seine Unterarme auf die Tischkante und versucht durch Pusten, das Ei an die Unterarme des Gegenspielers zu befördern. Damit keine Langeweile entsteht, kann man das Osterfest zu Hause zum Erlebnis machen. Trafen sie das Ei nicht, ging die Münze an den Erwachsenen zurück und dieser durfte als Sieger das Ei essen.

Um zu gewinnen, muss ein Team die Eier des anderen Teams vollständig erobern oder es bleibt zumindest ein Spieler auf dem Spielfeld. Etwas mehr Spannung bringen Sie in die Sache, indem Sie den einzelnen Farben unterschiedliche Wertigkeiten zuordnen. Ostereier-Nasen-Rallye Ostereier dürfen nur mit der Nase über einen Parkour gerollt werden. Der erste Spieler, der den Osterschatz findet, gewinnt.

Wie viel Begriffe kann die Gruppe innerhalb von 2 Minuten erraten. Genauso gut kann es aber auch einen Preis für die meisten Eier mit einer bestimmten Farbe geben. Bunter Ostereier-Bonbons picken Immer nur eine Person pro Mannschaft startet von einer Startlinie zu einem markierten Feld Quadratmeter in welchem verschiedenfarbige kleine Zucker-Ostereier liegen.

Die markierte Wegstrecke kann man sich wie eine Flipperbahn vorstellen. Einem Spieler werden die Augen verbunden. Die Eier werden an den Spitzen gegeneinandergeschlagen: Das Ei mit der heilen oder weniger beschädigten Schale gewinnt. Und er muss versuchen um die Eier herum zu gehen. Fällt das Ei dabei um, so ist der löffelnde Spieler ausgeschieden. Während die Kinder in den Himmel gucken, kann man schnell die Eier einige Meter vor sich ins Gras werfen.

Osterthema Ruderregatta Wie beim Chaosspiel üblich müssen verschiedene Gegenstände innerhalb einer bestimmten Zeit gebracht werden, oder immer 2 Personen versuchen gleichzeitig den gewünschten Gegenstand so schnell wie möglich aufzutreiben und zu bringen. Startlinie festlegen, dann geht es los: Die Spieler müssen ein Ei auf einem Löffel heil und vor allem schnell ins Ziel transportieren und dort angekommen, das Ei an das nächste Teammitglied übergeben ähnlich wie beim Staffellauf.

Osterspiele.

Osterspiele

Quelle: www. Jeder Mitspieler muss eine Mütze tragen. Allmählich wird das Tempo gesteigert. Merken Sie sich alle Standorte und geben Sie jedem Kind ein Osterkörbchen zum Sammeln der Eier und Schokoladen-Hasen. Dabei hält er einen Löffel in der Hand auf welchem er ein Ei sicher ins Ziel bzw.

Wenn ein Spieler von einem Gegner angetippt wird, ist dieser aus dem Spiel.

Eierticken oder -knacken ist sicherlich das bekannteste Spiel. Aus der Schweiz stammt das Oster-Münzenwerfen: Ein Spieler hält ein geschältes, hartgekochtes Ei in seiner Hand, sein Gegenüber versucht mit einer Münze das Ei zu treffen: Wenn die Münze im Ei stecken bleibt, dann hat der Werfer gewonnen und bekommt das Ei.

In der Schweiz wurde dieses Spiel erfunden, damit sich die Kinder so ihr Taschengeld aufbessern konnten, daher waren die Kinder die Werfer.

Die Zeit, die der Fischer benötigt, wird gestoppt. Jedes Team muss versuchen, die Eier des anderen Teams zu erobern und sie auf die eigene Seite in ein Osternest zu bringen, ohne von einem Mitglied des gegnerischen Teams angetippt zu werden.

Derjenige Spieler, der am Schluss übrigbleibt, ist der Gewinner.

Was angesichts der Unförmigkeit des Eies recht amüsant sein kann. Tolle Osterspiele für deinen Sportunterricht! "Hasenjagd" zu Ostern Osterspiele, Sportunterricht, Jagd, Grundschule, Bildung, Ostern. Es wird reihum geworfen und so lange wiederholt, bis die Eierschale kaputt ist, dann scheidet man aus.

Der Spieler, der in der kürzesten gestoppten Zeit die Ziellinie überquert, ist der Gewinner. Die Kandidaten müssen nun so schnell wie möglich alle Eier-Bonbons herausfischen.

Während des Spaziergangs kann man kleine Kinder mit der Ostereiersuche beschäftigen, indem kleine verpackte Schokoladeneier geschickt am Wegrand hingeworfen werden, natürlich ohne dass die Kinder das merken.

Eierwerfen ist ein in Bayern verbreitetes Osterspiel: Dort wird das Ei traditionell in ein Wollsäckchen gesteckt und auf einer Wiese von sich geschleudert, ähnlich einem Schleuderball.

Dort werden die Kleinen sie erstaunt und erfreut finden. Der Eier Fall Die Gruppe bekommt die Aufgabe ein rohes Ei mit Zeitungspapier so zu verpacken, dass es einen Fall aus dem 1. Anstelle von einem Ei kann auch ein TT-Ball oder Tennisball verwendet werden.

Hierbei kann man sich verschiedene Dinge einfallen lassen.

Das erhöht den Reiz des Suchens. Welche Gruppe löst das Problem richtig? Traditionell wird ein Osterspaziergang mit der Familie unternommen. Jeder Spieler muss versuchen, mit dem Mund das Ei aus der Schüssel zu fischen. Wer Spiele mit Lebensmittel grundsätzlich ablehnt, oder wer Jux-Spiele auf Kosten einer anderen Person nicht mag, für den ist auch dieses Spiel nicht geeignet.

Jede Mannschaft wählt eine Farbe und legt ihre Eier am Ende des Feldes in einer Linie ab.

Bei dem Spiel geht es darum dass jeder Mitspieler ein Ei nimmt und es mit einem Schlag auf den Kopf öffnet. In einigen Regionen werden die Ostereier über das Hausdach geworfen, oft zu einem Partner auf der anderen Seite, der das Ei fangen muss.

Oder die Gruppe bekommt die Aufgabe so viel Gegenstände wie möglich aufzutreiben, die in der Ostergeschichte oder anderen Geschichten in der Bibel vorkommen. Der Spieler hört nur das Knacken und denkt sich das waren die Eier.

Eier auf dem Kopf aufschlagen Dieses Spiel ist sicherlich nicht immer angebracht.

2 Follower. So kann man ein Familien-Sieger-Ei ermitteln. Der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten gewinnt.

Fang-, Lauf- und Abwurfspiele sowie lustige Staffelwettkämpfe für die letzten Sportstunden vor den Osterferien. Eier fischen: Wie bei dem beliebten Spiel mit dem Apfel legt man ein geschältes und gekochtes Ei in eine Schüssel mit Wasser. Eierlauf Der bekannte Eierlauf: eine Staffelstrecke oder eine Hindernisstrecke muss ein Läufer zurücklegen. In diese legen Sie ein gekochtes Ei hinein und starten Musik. Ein Kind nimmt hierbei die Rolle des Osterhasen ein, der in der Mitte eines Kreises sitzt und sein Nest voller Ostereier bewacht. Dabei müssen die einzelnen Läufer eine festgelegte Strecke ablaufen. Sieger ist der, dessen Ei am längsten heil bleibt und die meisten Würfe übersteht. Hierbei muss er allerdings die Augen verbunden haben und sich nur auf die Geräusche konzentrieren. Als Osterschatz bietet sich ein Osternest mit Leckereien an. Geschicklichkeits-Eierlauf geht am besten im Garten, zur Not aber auch durch die Räume im Haus. Die geheimnisvolle Osterei-Schatzsuche ist eine nette Variante der Schnitzeljagd zu Ostern. Ostereirollen ist die schwierigere Version: Für dieses Spiel hat jeder Spieler ein hart gekochtes Ei, an der Startlinie seiner Wegstrecke platziert. Dem Kandidaten wird ein Begriff gezeigt, welchen er nun an eine Tafel malen muss. Stock eines Hauses auf einen harten Boden unversehrt überlebt. Wenn Sie ihr Osterfest vorbereiten, planen Sie auch schlechtes Wetter mit ein.