Deontay wilder vs dominic:

Deontay wilder vs dominic
Deontay Wilder vs. Dominic Breazeale heute live im TV und LIVE-STREAM sehen: Alles zur Übertragung vom Boxen. Tobias Lorenz| Mai Deontay Wilder vs. Dominic Breazeale in Brooklyn zwischen WBC-Weltmeister Deontay Wilder und Pflichtherausforderer Dominic Breazeale. Bereits vor einem Jahr ging es im Barclays Center richtig zur Sache, als WBC-Champion Deontay Wilder (, 39 KOs) in einem dramatischen.

Telegram DAZN Deutschland überträgt die gesamte Wilder-vs-Breazeale-Veranstaltung in der Nacht zum Sonntag ab Uhr Am kommenden Samstag in der Nacht zu Sonntag steigt der Schwergewichtsknaller in Brooklyn zwischen WBC-Weltmeister Deontay Wilder und Pflichtherausforderer Dominic Breazeale. Schauen wir uns erstmal den Herausforderer an: Der gebürtige Kalifornier hat als Amateur einige Erfolge erlebt: er war US-amerikanischer Meister im Superschwergewicht und nahm an Olympia teil.

Bei Olympia schied er allerdings früh in der Vorrunde aus. Dominic Breazeale Kurz nach seiner Olympiateilnahme, wechselte er im November ins Profilager, wo er erstmal nur handverlesene Gegner boxte, bis er auf den routinierten Kolumbianer Epifanio Mendoza traf, den er in der ersten Runde KO schlug. Im Januar boxte er dann gegen den erfahrenen Amir Mansour um den WBC Continental-Amerika Titel.

Gegen Mansour machte Breazeale selbst das erste Mal Bekanntschaft mit dem Ringstaub, bevor er Mansour brutal in der fünften Runde den Kiefer brach, woraufhin die Ecke von Amir Mansour das Handtuch warf. Dominic Breazeale nach seinem Sieg über Eric Molina. Daraufhin bekam er das erste Mal die Chance, um eine Weltmeisterschaft zu boxen.

Sein Gegner war kein Geringerer als Anthony Joshua. Joshua führte Breazeale vor und besiegte ihn per TKO in Runde 7 — der Herausforderer war in diesem Duell schlicht und einfach chancenlos. Nach einer halbjährigen Pause baute sich der Normalausleger nicht erst wieder ellenlang auf, sondern bestritt gleich das nächste hochkarätige Duell.

Sein Gegner war der hoch angepriesene Pole Izuagbe Ugonoh Ugonoh schickte Breazeale mehrfach auf die Bretter, bevor Dominic Breazeale den Polen in der 5. Runde dann seinerseits selbst schwer ausknockte. Kurz darauf folgten noch zwei weitere Duelle gegen Eric Molina und Carlos Negron — sicherlich keine Weltklasse-Gegner, aber Boxer aus dem erweiterten nationalen Kreis in Amerika. Beide Gegner besiegte Breazeale vorzeitig.

Deontay Wilder Kurz vor seinem zweiten Weltmeisterschaftskampf zeigt sich Dominic Breazeale in guter Form. Breazeale steht in der Rangliste auf Platz 11 der Welt und will sich für höhere Aufgaben beweisen. Bei der WBC steht er derzeit auf Platz Nr. Juli gegen Oscar Rivas boxt, Tyson Fury am Juni gegen Tom Schwarz und Luis Ortiz erst im letzten Jahr gegen Wilder im Ring stand und diesen Kampf durch KO verloren hat, ist Dominic Breazeale der kommende Wilder-Gegner.

Damit kommt der Weltverband nun Breazeales Recht nach, denn dieser ist seit als offizieller Pflichtherausforderer geführt. Wilder ist seit Ende Profi und hat von 41 Kämpfen 40 Siege davon 39 vorzeitige. Allein das sagt alles über den beweglichen Schwergewichtler aus. Sein einziges Unentschieden erboxte er Ende letzten Jahres gegen den Engländer Tyson Fury, welchen er aber auch 2-mal auf die Bretter schickte. WBC Schwergewichts-Champion Deontay Wilder Der Kampf am Wochenende wird Wilders 9.

Titelverteidigung sein, die Nummer 2 der Welt scheint bereit und gewappnet. In diesem Duell steckt ziemlich viel Brisanz: Wilder spricht davon Breazeale brutal auszuknocken und sprach damals im Vorfeld auch von einer Leiche im Kampfrekord. Viel Brisanz um den WBC-Titel im Schwergewicht. Nein, definitiv ganz und garnicht. Auch Dominic Breazeale hat seine Qualitäten und man kann gespannt sein, wie er sie am Wochenende einsetzen wird.

Deontay Wilder vs. Dominic Breazeale Fight-Poster 4.

In der 5. Deontay Wilder Bis zu seinem Sieg über Stiverne gewann Wilder seine vorherigen 32 Kämpfe alle durch K. Dabei kam keiner seiner Gegner über die vierte Runde hinaus. Im Anschluss daran besiegte er bei der US-amerikanischen Olympiavorausscheidung Trials in Houston zum dritten Mal die US-amerikanische Elite der Schwergewichtler. Mal zu Boden, was Ringrichter David Fields veranlasste, den Kampf sofort abzubrechen. In diesem Wettstreit zog sich Wilder eine schwere Verletzung an der rechten Hand zu, so dass er mehrere Monate pausieren musste. Juli verteidigte Wilder in Birmingham Alabama , seinen Gürtel gegen den US-Amerikaner Chris Arreola. März im Barclays Center nachgeholt. Wilder wurde somit Schwergewichtsweltmeister mit einer K. Wilders aktuelle K. Molina ging in Runde 4 einmal und in Runde 5 zweimal zu Boden. Über Siege bei den Alabama Golden Gloves und den Southern Golden Gloves qualifizierte er sich für die National Golden Gloves in Chattanooga. Hier bei SPOX erfahrt ihr.

Deontay Wilder vs. Das Angebot ist monatlich kündbar. Deontay Wilder im Porträt.{/PARAGRAPH}Boxen: Deontay Wilder vs. Neben Boxen hat DAZN ein weiteres umfangreiches Sportangebot parat. Gegen den Marokkaner Mohamed Arjaoui setzte er sich im Viertelfinale knapp durch. Dies hielt im Vorfeld kaum jemand für möglich, zumal Wilder eine solch hohe K. Wilder schlug Fury in Runde 9 sowie in Runde 12 zu Boden. Dominic Breazeale - was ist DAZN, der Streamingdienst, der Boxen überträgt? Dezember im Staples Center in Los Angeles statt. Er wurde aus dem Ring getragen und unmittelbar ins Krankenhaus gebracht. Er gewann gegen Anthony Tettis, Joe Guzman und zweimal gegen Quantis Graves und sicherte sich damit die Teilnahme zur Weltmeisterschaft in Chicago und zur US-amerikanischen Olympiaausscheidung. Das ist ein brutaler Sport. Juni nach mehr als zweieinhalbjähriger Pause gegen Sefer Seferi erfolgreich sein Comeback gab und am 8. Die entsprechenden Apps dafür findet Ihr im Google Play- und dem App-Store von Apple. Nach einem positiven Dopingtest wurde Ortiz für diesen Kampf gesperrt. Zudem besteht die Möglichkeit, sich verschiedene Inhalte in der Zusammenfassung und im Re-Live anzugucken. November angesetzt war. Deontay Wilder vs. November besiegte Wilder — zur Hälfte des Fights nach Punkten relativ klar zurückliegend — in einem Rematch den Kubaner Luis Ortiz durch klassischen K. Februar verlor er den Rückkampf gegen Tyson Fury durch technischen K. Oktober verlor Wilder in der {/PARAGRAPH} Da Klitschko -Bezwinger Tyson Fury am 9. Er wurde dort mit Siegen über Quantis Graves , Adam Willett kampflos und James Zimmermann US-amerikanischer Meister im Schwergewicht. Deontay Wilder besiegte Bermane Stiverne in der ersten Runde. Bei seiner dritten freiwilligen Titelverteidigung traf Wilder am Januar im Barclays Center , im New Yorker Stadtteil Brooklyn , auf den Polen Artur Szpilka , der bis dahin nur einen Kampf verloren hatte. In der 7. Duelle der NBA und die Spiele der NHL und der MBL können problemlos gestreamt werden. Er besiegte dort Deivi Julio Blanco aus Kolumbien , Jorge Quinones aus Ecuador , , und Rafael Lima aus Brasilien jeweils knapp nach Punkten. Auch Duelle zwischen Nationalmannschaften und ausgewählte Testspiele werden im LIVE-STREAM ausgestrahlt. Durch diesen Sieg wurde er Nummer 1 Herausforderer auf den WBC-Gürtel. Das hier ist der einzige Sport, in dem du einen Mann töten kannst und noch dafür bezahlt wirst", sagte Wilder: "Es ist legal. Dieser Kampf musste verschoben werden, da bei dem Russen im Vorfeld ein positiver Dopingtest abgenommen wurde. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kämpfen Deontay Wilder und Dominic Breazeale um den WBC-Titel im Schwergewicht. Im Dezember gewann er den Amerikanisch-Kontinentalen Meistertitel der WBC durch einen schweren K. Am April besiegte er den Olympiasieger im Superschwergewicht von Audley Harrison durch technischen K. Den ehemaligen WBO - Weltmeister Sjarhej Ljachowitsch knockte er am 9. Bis zum K. Für den Mai war ein Kampf gegen Alexander Powetkin angesetzt. Wer den Streamingdienst nutzen will, kann das auf zahlreichen Endgeräten tun. Wilder war von Anfang an überlegen und trieb seinen Gegner durch den Ring. Runde erzielte Wilder einen Niederschlag und gewann diese Runde mit Punkten. Das Programm von DAZN ist nicht nur auf dem PC, sondern auch auf allen Android- und Apple-Geräten wie dem iPhone oder iPad nutzbar. Da sich beide Seiten jedoch nicht einigen konnten, war man auf der Suche nach einem anderen Gegner. Dominic Breazeale: Die Bilanzen und der Steckbrief der Box-Stars Am Mai treffen in New York zwei der Stars der Box-Szene aufeinander. Wenn wirklich mal etwas passiert im Ring, und du hast vorher so etwas gesagt - dann bereust du es wahrscheinlich für den Rest deines Lebens. In der kommenden Nacht trifft Deontay Wilder im Kampf um den WBC-Titel im Schwergewicht auf Dominic Breazeale. Somit boxte Wilder einen weiteren Weltklassemann freiwillig und verteidigte den WBC-Titel zum achten Mal in Folge. Runde hatte er Arreola nahe am Knockout. Dominic Breazeale: Brutaler K. o. November kam es zum Kampf gegen den Kanadier. Noch im selben Jahr war eine Titelvereinigung mit dem WBA-, IBF- und WBO-Weltmeister Anthony Joshua geplant. August desselben Jahres Francesco Pianeta besiegte, wurde er vom WBC-Verband unter den Top platziert und kam somit als Gegner infrage. Der Kampf gegen Ortiz wurde am 3. Einen ähnlichen Ablauf gab es bei dem geplanten Kampf gegen den Kubaner Luis Ortiz , der für den 4. {PARAGRAPH}Ein Beitrag geteilt von Dominic Breazeale troublebreazeale am Mai 6, um PDT Im klassischen TV ist das Gipfeltreffen der Box-Champions zwar nicht zu sehen, allerdings ist auch der Streamingdienst bequem auf dem Fernsehen anschaubar, da DAZN auch Apps für diverse Smart-TV-Geräte bereitstellt. Dieser hing in den Seilen und konnte durch den Gong ein vorzeitiges Aus vermeiden. Als neuer Gegner wurde der US-Amerikaner Gerald Washington verpflichtet. Im Achtelfinale besiegte er den Algerier Abdelaziz Toulbini mit Punkten. Weitere Sportarten sind Handball, Darts, Motorsport, Tennis und vieles mehr. Der erste Monat ist kostenlos, die Folgemonate kosten jeweils 9,99 Euro. Als der sehr offensiv boxende Kubaner in der letzten Phase des Kampfes zu ermüden begann, schlug Wilder einen rechten Haken, durch welchen Ortiz zum zweiten Mal zu Boden musste. Der Live-Sport kann auf mehreren Geräten gleichzeitig angeschaut werden. Wilder erklärte daraufhin, nicht mehr gegen Powetkin boxen zu wollen, da er Dopingsündern keine Toleranz entgegenbringen könne. Diesen konnte er am Januar gegen Bermane Stiverne , trotz einer Verletzung seiner rechten Schlaghand, die er sich früh im Kampf zugezogen hatte, [1] einstimmig nach Punkten gewinnen und wurde dadurch der erste US-amerikanische Schwergewichtsweltmeister seit Stiverne, der als sehr guter Nehmer gilt, musste am Ende der zweiten Runde zum ersten Mal in seiner gesamten Karriere zu Boden gehen. Wilder schickt Breazeale auf die Bretter. Dominic Breazeale – warum dieses Duell kein Mismatch ist

{PARAGRAPH}Amateurkarriere[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Deontay Wilder besuchte in Tuscaloosa die Central High School und war dort ein vielseitiger Sportler, der Basketball , Football , Baseball und Leichtathletik betrieb. Er entschloss sich dann, Boxer zu werden und absolvierte seinen ersten Kampf am Oktober Er gehörte dem Skyy Boxing Club an; sein Trainer ist bis heute Jay Deas. Als er Vater eines Mädchens wurde, verdiente er sich Geld als Kraftfahrer. Warum sollte ich von meinem Recht also nicht Gebrauch machen? Wilder boxte fast komplett ohne Deckung und setzte seine Schlaghand insgesamt eher selten ein. Im Jahre konzentrierte sich Deontay Wilder ganz auf die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking und die Vorbereitung dafür. Bezahlt werden kann der monatliche Beitrag - neben Lastschrifteinzug, Kreditkarte oder iTunes - jetzt auch mit PayPal. Profikarriere[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Nach seiner Teilnahme an den Olympischen Spielen wurde Deontay Wilder Profi. Wilder ging somit als Sieger durch technischen K. Bis dahin lag Wilder bei allen drei Punktrichtern vorne. Dies gelang ihm auch am März gegen den Weltklasseschwergewichtler Malik Scott. Breazeale: Der Vorbericht zum Kampf: "Sein Leben steht auf dem Spiel" Boxweltmeister Deontay Wilder hat kurz vor dem WBC-Titelkampf gegen Dominic Breazeale erneut mit vermeintlichen Mordfantasien irritiert. Der WBC ging dem Wunsch Wilders nach. August in der ersten Runde klassisch aus. Runde warf Arreolas Trainer Henry Ramirez das Handtuch, so dass Wilder den Kampf durch Aufgabe gewann. Der fast jährige kubanische Rechtsausleger, der bei den Amateuren von Kämpfen siegreich beendet hatte, entschied die ersten vier Runden aufgrund seiner enorm guten boxerischen Fähigkeiten für sich. Ende der 4. Im Halbfinale gegen den amtierenden Weltmeister Clemente Russo aus Italien war er klar unterlegen und verlor mit Punkten. Er startete deshalb nicht bei den National Golden Gloves und den US-amerikanischen Meisterschaften. DAZN ist ein Streaming-Portal, das bis zu 8. Nun verteidigte der Jährige seine Aussagen mit Blick auf den Breazeale-Kampf. In der 9. Nach der 8. Wilder peilt nach dem umstrittenen Unentschieden gegen den Briten im vergangenen Dezember eine Revanche an. Der Kampf ging über die volle Distanz und endete unentschieden. Februar gegen den Polen Andrzej Wawrzyk boxen. Runde die erste K. Der zähe Franzose, dessen Kinn als eines der härtesten gilt und der in seiner bisherigen Karriere nie zu Boden gehen musste, steckte insgesamt viele harte Treffer ein. in Runde 1. Runde brachte Ortiz Wilder mit einem Schlaghagel in Bedrängnis, doch Wilder überstand die Runde ohne Niederschlag. November einen Kampf geplant hatte. Fury wurde ein Angebot gemacht, dem dieser zustimmte. Zudem war Stiverne der eigentliche Pflichtherausforderer von Wilder. Bei der Weltmeisterschaft der Amateure im Schwergewicht in Chicago verlor Wilder den ersten Kampf gegen den Polen Krzysztof Zimnoch nach Punkten Erfolgreicher war er beim Test-Turnier für die Olympischen Spiele in Peking. Diesem wurde jedoch im Januar Doping nachgewiesen, so dass Wilders Management kurzfristig einen Ersatz finden musste. Der Kampf fand am 1. Bei den Olympischen Spielen gewann Wilder die Bronzemedaille. In diesem Gefecht überraschte Wilder viele Boxfans und Boxexperten, als er zum ersten Mal unter Beweis stellte, dass er auch im Infight und in der Halbdistanz sehr gut und auch generell sehr variabel boxen kann; so brachte er zum Beispiel einige harte Uppercuts ins Ziel. Wenn es passiert, dann passiert es. Im Endkampf unterlag er dann klar gegen Osmay Acosta aus Kuba Mit dem Erreichen des Finales qualifizierte er sich für die Olympischen Spiele Bei der Russlandreise der US-amerikanischen Nationalstaffel gelang Deontay Wilder in Magnitogorsk gegen den russischen Vize-Weltmeister Rachim Tschakchijew überraschend ein knapper Punktsieg , verlor dann in Nowosibirsk gegen Jewgeni Romanow durch Abbruch in der dritten Runde. DAZN bietet Sport-Begeisterten das volle Programm und zeigt viele Kämpfe im LIVE-STREAM. Mit einem rechten Uppercut durch Wilder ging der nun sichtlich angeschlagene Gegner in der Runde zum 3. Wilder vs. Runde ging Szpilka nach einem harten Treffer schwer k.